Schmerzen in der Brust, Husten, Seitenstechen

07.08.09 20:26 #1
Neues Thema erstellen

Benni9685 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 07.08.09
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir ja hier jemand sagen was ich habe!

Also folgendes:
Ich habe ziemlich regelmäsig nen Stechen in der Brust an immer anderen stellen. Meistens beim Einatmen. Das macht ein starkes einatmen fast unmöglich. Aber es tut auch stechen wenn ich nicht atme.

Dazu kommt das ich immer mal wieder sehr stark husten muss. In der Regel morgens im Bad nach dem duschen.

Und wenn ich dann mal Sport mache (eher selten) dann hab ich sehr schnell ein Seitenstechen. Beim schwimmen ist das richtig extrem. Und beim Sex.



Ja nun weis ich nicht ob das alles irgendwie zusammenhängt.

Vielleicht kurz zu mir! Ich bin männlich, 24 Jahre, schlank, groß, und ich bin Raucher.
Ich rauche ca 1 Schachtel pro Tag. nehme aber sonst keine Drogen oder Übermäsig viel Alkohol.
Vielleicht sollte ich auch erwähnen das ich wenig Sport mache und mich auch nicht wirklich gesund ernähre. Soll heisen das ich wenig Obst, Gemüse oder Salat esse.

Naja ich weis schon was jetzt kommt!

-geh zum Arzt
-ernähre dich Gesünder
-hör mit dem Rauchen auf
-.....
-....
-...

Aber ich will lediglich wissen was das ist und was es für folgen hat wenn ich nix dagegen tue!

Danke im vorraus!!!

Grüßle Benni

Schmerzen in der Brust, Husten, Seitenstechen

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Benni,

na, Sie sind ja lustig: Wissen schon alles, was kommt, haben eine gewisse Einsicht und wollen trotzdem noch wissen, was das ist und welche Folgen zu erwarten sind.
Ganz einfach: Sie werden immer kränker.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt

Schmerzen in der Brust, Husten, Seitenstechen

Benni9685 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 07.08.09
Hallo nochmal,

naja so lustig finde ich die ganze Geschichte nicht!
Was ich vergessen hatte ist das ich zusätzlich ab und zu an Schwindelanfällen leide. Das ist echt hart wenn man aufsteht und man nicht mehr weis wo man ist bzw. wo vorne und hinten ist.
Wie gesagt ich weis das ich nicht gerade gesund lebe, daher bin ich auch nicht sonderlich überrascht. Ich habe das ja auch schon eine Weile.

Was mich aber interessieren würde ist:

Was könnte ich haben?
Ist das Stressbedingt und daher eher Psychisch?
Bekomm ich das wieder weg?
Zu welchem Arzt muss ich, falls ich mich entschliesen sollte einen aufzusuchen?

Wenn ich mir das selber so durchlese würde ich auch sagen geh zum Arzt! Aber es hat halt seine Gründe warum ich nicht gehe.

Danke für die Hilfe

Grüßle Benni

Schmerzen in der Brust, Husten, Seitenstechen

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo Benni,

es kann doch nicht so schwer sein, zu realisieren, daß Ihre Befindensstörungen höchst wahrscheinlich von dem schlechten Lebensstil herrühren, den Sie praktizieren und daß Sie diesen ändern müssen, wenn sie problemloser leben wollen.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht