Schmerzen nach Sport

07.08.09 05:55 #1
Neues Thema erstellen

lesamoht ist offline
Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Hallo,

folgendes:
Beim Kardiologen wurde neulich festgestellt, dass meine linke Herzwand dicker ist als die rechte. Da ich recht groß gewachsen bin und nicht sehr stark übergewichtig (BMI 26 mit 44 Jahren) geht der Arzt davon aus, dass das normal bei mir sei. Und sagte ich solle mehr Sport machen.

Okay, habe ich gestern also mal ca. 20 Minuten langsam gejoggt. Am Ende hatte ich auf der linken Seite, so unter den Rippen Schmerzen, die nachließen, wenn ich gegangen bin. Heute morgen habe ich da auch noch unterschwellig Schmerzen, aber eben auch etwa im Brustbein, Richtung Hals, in dem Bereich etwa. Ist erträglich, macht mich aber dennoch nervös. Jemand eine Idee was das sein kann?

Schmerzen nach Sport

Daeel ist offline
Beiträge: 70
Seit: 26.05.09
Schau mal hier unter "Hypertrophische Kardiomyopathie"
Deutsches Medizin Forum - Foren
Wenn's das wirklich ist, kannst du glatt den Doc verklagen, weil er dir noch Sport empfohlen hat!

Schmerzen nach Sport

lesamoht ist offline
Themenstarter Beiträge: 32
Seit: 23.05.09
Danke für den Tipp, aber ich glaube nicht, dass es das ist. Ich bin ja auch nicht übermäßig lange außer Atem und wenn ich nicht mehr gelaufen bin war es auch praktisch sofort weg mit den Schmerzen. Außerdem liest es sich schon als wenn solche Herzfehler hauptsächlich erblich bedingt sind. Tendenziell, eben weil es aufhört, wenn ich nicht mehr lief, tippe ich eher auf was orthopädisches ...?!

Schmerzen nach Sport

Forgeron ist offline
Beiträge: 1.085
Seit: 11.02.07
Hallo,

es könnte sein, daß Sie einfach nicht fit genug sind.
Ich rate Ihnen zu einem sportmedizinisch ausgewogenen Aufbautraining.

Frdl. Gruß
Kurt Schmidt


Optionen Suchen


Themenübersicht