Wer das "enziffert" bekommt einen keks

05.08.09 21:33 #1
Neues Thema erstellen
Wer das "enziffert" bekommt einen keks

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo asdfasdfasdf,

Die von dir angegebenen Werte stehen auf der Blutuntersuchung nicht dabei, das ärgert mich jetzt ziemlich.
das kann ich gut verstehen; leider wird die Schilddrüse als mögliche Ursache vieler Probleme viel zu selten berücksichtigt; hier wäre eine Abklärung beim Facharzt empfehlenswert (wie ich schon erwähnt habe).
Auf Allgemeinärzte, Internisten etc. kann man sich so gut wie nie verlassen.

Liebe Grüsse,
uma

Wer das "enziffert" bekommt einen keks..

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
Zitat von kaetzchen Beitrag anzeigen
Hattest du je was in Richtung Aphasie, also dem Ausfall der Sprache oder ähnliches? Wenn auch nur irgendwas in der Richtung ist, würde ich auf einem MRT bestehen - denn das Sprachzentrum ist im linken Bereich; wenn man dazu deine Probleme auf der rechten Körperseite dazuzieht.. EEG reicht dazu oft nicht aus..
Kompletten Ausfall der Sprache nicht nein, aber Wortfindungsstörungen, das mir mal sachen wie "Haustür" einfach mal schlichtweg entfallen sind und ich danach ringen musste. und die sprache hat an eloquenz verloren.
um es genauer einzugrenzen, ich hab dir mal ein bild hochgeladen, die roten stellen die schraffiert sind, dort tritt der ganze spaß auf, ausgehend vom hinterkopf. wie gesagt nicht oberflächlich, zumindest am hinterkopf.

das ist der befund vom neurologen :
Im Bereich der Hirnnerven kein pathologischer Befund, MDR seitengleich mittellebhaft auslösbar. keine pyramidenbahnzeichen. keine sensiblen oder motorischen defizite. koordination in takt

RR 130/90 mmHg

EEG : regelmäßiger, gut ausgerpägter alphy rhythmus, frequenz 10/sec 40-70 mV. kein herdbefund, keine krampfpotentiale - beurteilung : kein pathologischer befund

dupplesonographie : kein hinweis für eine hämodynamisch relevante stenose oder einen verschluss im extracaraniellen bereiche der hinrversorgenden gefäße.

farbkodierte duplexsonographie : unauffällige wand- und strömungsverhältnisse im bereich der cardotiden und der a. vertebarlis bds.



Geändert von asdfasdfasdf (06.08.09 um 14:43 Uhr)

Wer das "enziffert" bekommt einen keks..

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
Zitat von Carrie Beitrag anzeigen
Klingt ziemlich stark nach einer Schwermetallbelastung. Hast/Hattest Du Amalgam im Mund oder hatte Deine Mutter während der Schwangerschaft welches?
Nope weder noch, als Neurodermitiker Amalgam in der Gosch wurde damals schon abgelehnt

Wer das "enziffert" bekommt einen keks..

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
EDIT -> hab noch was wichtiges vergessen zur symptomatik

mein durstverhalten hat sich extrem gesteigert und ich muss sehr häufig wasserlassen, nachts & tagsüber, öfters kurz nach dem ich etwas getrunken habe

Wer das "enziffert" bekommt einen keks..

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
Zitat von asdfasdfasdf Beitrag anzeigen
Nope weder noch, als Neurodermitiker Amalgam in der Gosch wurde damals schon abgelehnt
wobei die bei mir wohl bedingt war durch eine schwache darmflora -> hatte als kind eine symbioflor therapie gemacht und es damit KOMPLETT wegbekommen, bei manchen funktioniert das bei anderen leider nicht, hab sie mit 14 wieder bekommen, aber seit dem nie wieder versucht es damit zu behandeln, da sie bei mir ziemlich schwach ist und mich auch nicht großartig stört.

ach zum thema metal... eine nickelallergie habe ich GLAUBE ich, habe es nie untersuchen lassen, aber bekomme rote juckende flecken von z.b. dem tragen von armreifen, aber das haben ja sehr viele menschen.

Wer das "enziffert" bekommt einen keks

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
mein durstverhalten hat sich extrem gesteigert und ich muss sehr häufig wasserlassen, nachts & tagsüber, öfters kurz nach dem ich etwas getrunken habe
Ist bei Dir abgeklärt, ob Du Diabetes hast?

Gruss,
Uta

Wer das "enziffert" bekommt einen keks

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ist bei Dir abgeklärt, ob Du Diabetes hast?

Gruss,
Uta
Ja wurde abgeklärt, war mit das erste was gemacht wurde, weil ich juvenile diabetes in der familie mütterlicherseits stark verbreitet habe.

ich dachte eventuell an morbus/syndrom cushing, kenn mich damit aber null aus was veränderungen in den blutwerten angehrt.

Wer das "enziffert" bekommt einen keks

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
Zitat von asdfasdfasdf Beitrag anzeigen
ich dachte eventuell an morbus/syndrom cushing, ..

ich auch.
das sollte aber ein Arzt beurteilen.

wäre auch von Interesse, was du bisher so alles an Medikamenten (inkl. Salben) genommen hast.
ich denk da speziell an Cortison.

LG
Gina

Geändert von Gina-NRW (06.08.09 um 16:28 Uhr)

Wer das "enziffert" bekommt einen keks

asdfasdfasdf ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 05.08.09
Zitat von Gina-NRW Beitrag anzeigen
ich auch.
das sollte aber ein Arzt beurteilen.

wäre auch von Interesse, was du bisher so alles an Medikamenten (inkl. Salben) genommen hast.
ich denk da speziell an Cortison.

LG
Gina
Aloha Gina

ganz selten. wie gesagt meine neurodermitis ist sehr schwach und da reicht schon n salzbad oder gar penaten baby loation manchmal. cortison habe ich in salbenform nur seeeehr seeehr selten genommen wenn es mal wirklich nich mehr anders ging und eine stelle stark betroffen war, und dann auch nur einmal und dann monate wiederum gar nicht. und das war auch eine ziemlich schwache form davon immer, nie sonderlich starkes. in spritzenform oder anders habe ich cortison nie bekommen oder eingenommen. bei mir wurde schon früh als kind versucht das "alternativ" zu behandeln bzw mit simbioflor und zinksalben und solchen dingen, cortison hat da gänzlich keine rolle gespielt.

was cushing angeht würde viel passen aber auch einige dinge nicht, wie du schon sagst muss ich da mal mit einem arzt darüber reden.

Wer das "enziffert" bekommt einen keks

Gleerndil ist offline
Beiträge: 3.893
Seit: 26.07.09
. . . wie ist der Zwischenstand mit dem Keks ? . . .

Hallo fasd, wenn ich Dir jetzt ein kleines "t" unverlangt zur Ansicht schicke, habe ich dann schon gewonnen, weil alles en-t-ziffert?

Nimm's nicht krumm, is' nicht bös gemeint!

Mir geht's übrigens ohne Getreide viel besser.

Liebe Grüße Gerd
__________________
Die Sinnesorgane der Engel sind unsere Edelsteine. Rudolf Steiner


Optionen Suchen


Themenübersicht