Flaues Magengefühl

05.08.09 19:58 #1
Neues Thema erstellen

grischoni ist offline
Beiträge: 5
Seit: 05.08.09
Nachdem ich am Morgen erwache macht sich in der Magengegend ein flaues Gefühl breit. Ich beginne über alle möglichen Situationen die während des Tagesablaufes schiefgehen können nachzustudieren. In Gedanken geht alles schief und baut eine Blockade auf.

Nach dem Aufstehen, Duschen und Morgenessen flacht das Gefühl langsam ab und die "Befürchtungen" treten dann in der Regel überhaupt nicht ein, innerlich bin ich aber wie blockiert.

Kann mir jemand weiterhelfen wie ich diese flaue Magengefühl loswerde oder in eine positive Energie umwandeln kann?

Danke.


Flaues Magengefühl

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo Grischoni,

gab es einen bestimmten Auslöser dafür? Treibst Du Sport oder tust Du etwas zur Entspannung ansonsten? Oft hilft dies, wenn man es regelmässig praktiziert. Vielleicht würden Dir Aufstehrituale helfen, um den Tag gut und positiv zu beginnen. Z.B. erst noch eine Runde lesen.

Wie schaut ein ganz normaler Tag bei Dir aus?

Liebe Grüße Manuela

Flaues Magengefühl

grischoni ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 05.08.09
Hallo Manuela
Danke für deine Antwort. Einen speziellen Auslöser dafür kann ich nicht Ausmachen. Ich treibe regelmässig Sport (Squash, Tennis, Badminton und Wandern) 2-3 mal wöchentlich. Zur Entspannung mache ich keine speziellen Übungen.
Das flaue Magengefühl ist sehr stark und lässt sich mit lesen etc. nicht abschwächen oder in positive Energie umwandeln.
Ich erwache um 6.00Uhr (erstes Flugzeug) döse dann bis ca. 6.30uhr mit dem flauen Magengefühl rum, stehe auf, duschen, frühstücken. Arbeitsbeginn 7.30uhr (Bürojob), 11.30uhr Mittagessen (warm), Arbeitsende 17.00uhr, Sport oder Gartenarbeit, Nachtessen, Nachtruhe 22.30uhr.
Rauche nicht, gelegentlich Alkohol.
Heute z.B. hat das Gefühl fast den ganzen Tag angehalten....

Liebe Grüsse Grischoni

Flaues Magengefühl

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Wenn das Gefühl heute den ganzen Tag da war, war es auch dieses Mal ein Gefühl von Blockade im Sinne von "sich Gedanken machen" oder könnte es auch sein, dass es einen gesundheitlichen Aspekt hat? Verträgst Du alle Nahrungsmittel oder gibt es welche, wo Du Beschwerden bekommst?

Liebe Grüße Manuela

Flaues Magengefühl

grischoni ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 05.08.09
Ich präzisiere, nicht permanent den ganzen Tag, aber heute morgen und jetzt am Abend wieder. Eigentlich vertrage ich alle Lebensmittel, auch Getränke. Ich denke der Auslöser ist mehr "Gehrin-chemischer" Art....

Liebe Grüsse


Optionen Suchen


Themenübersicht