Tiefenwahrnehmung beeinträchtigt

05.08.09 15:52 #1
Neues Thema erstellen

Sevillia78 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 05.08.09
Hallo alle miteinander,


Ich bin die Silvia, 31 Jahre und habe folgendes Problem mit meinen Augen.

Seit ner Weile habe ich Probleme die Entfernung zu anderen Autos und deren Geschwindigkeit einzuschätzen, ich hatte beinahe einen Unfall. Ich war mit 100km/h auf der Autobahn, die Leute vor mir standen oder haben sich nur sehr langsam bewegt, leider keine Warnblinker an und ich habe es zu spät mitbekommen konnte aber noch auf den Standstreifen ausweichen.

Oder beim Einfüllen vono Eistee in ein Glas habe ich es überlaufen lassen, ich konnte nicht richtig erkennen, der Kontrast war nicht groß genug.
Auch habe ich manchmal morgens im Zug beim Lesen der Zeitung das Probnlem das die Zeile so'n Schlenker nach unten macht oder ich zu schnell über die Buchstaben gehen das dünne Buchstaben von mir nicht gesehen werden oder andere sich ähnelnde Buchstabe verwechsle und es mir erst auffällt wenn der Text keinen Sinn macht. Komischer Weise am Computer kann ich besser lesen, wenns nicht zu klein ist.

Ich war auch schon beim Optiker, und ne neue Birlle habe ich auch vor ein paar Monaten bekommen, aber irgendwie habe ich das Gefühl es wird schlimmer.
Hat vielleicht jemand eine Idee?
Gruß & Dank


Tiefenwahrnehmung beeinträchtigt

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
Geh zum Augenarzt, es macht keinen Sinn zu spekulieren bzw. das weiter rauszuschieben.

mfg Thomas

Tiefenwahrnehmung beeinträchtigt

Sevillia78 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 05.08.09
HI Thomas
danke fuer den Rat
Ist ja nicht so dass ich nicht selbst auf die Idee gekommen waere zum Arzt zu gehen, aber im moment habe ich keine Ahnung welche Ausmasse diese Angelegenheit annehmen koennte, ich lebe in Irland, einen Augenarzt kann ich mir nicht leisten, und da bleibt nur ein Allgemeinarzt oder lange wartezeiten als kassenpatient. Da aber noch zusaetzlich das Gesundheitssystem hier sehr viel Schlechter ist als in Deutschland hatte ich gehofft von anderen Erfahrungsberichte zu hoeren um mir etwa ein Bild machen zu koennen, was mich erwartet in punkto Kosten, Zeitaufwand, heilungschancen etc.
Aber wenn keiner mir helfen kann, muss ich wohl auf blaue hinaus dem Arzt hier vertrauen, ich werde dann das Thema weiterfuehren so dass vielleicht anderen geholfen ist.

Gruss aus Dublin


Optionen Suchen


Themenübersicht