Grossbaustelle!

29.07.09 01:33 #1
Neues Thema erstellen
Grossbaustelle!

amore ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 28.07.09
hallo , hallo!

ist denn heute niemand da?

ich hoffe ihr lieben es geht euch gut?

befinde mich auf dem aufsteigendem ast, und kann heute kaum klagen!!

wünsche euch allen eine schöne zeit.

ganz liebe grüsse amore

Grossbaustelle!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
hallo amore ,

........das freud mich das es dir wieder etwas besser geht .komme heute immer nur kurz hiervorbei mich plagt eine migräne. .



wünsche dir noch einen schönen abend und eine erholsame gute nacht

liebe grüße ory

Grossbaustelle!

amore ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 28.07.09
hallo liebe ory,

wünsche dir gute besserung und noch eine gute zeit !!!

bis bald amore

Grossbaustelle!

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo, ihr Lieben!

@ ory: Hoffentlich geht es dir bald besser!
@ amore: Gut´s Nächtle und süße Träume! Und morgen gutes Gelingen bei der Untersuchung!
@ alle: Schönen Abend noch (und natürlich auch ein gut´s Nächtle )

Liebe Grüße
Sonora

Grossbaustelle!

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Holla...hatte mal wieder einen schönen Tag. War auf einer Alpacafarm. Das sind kleine Lamas.



Ory...gute Besserung....ich werde ganz fest an dich denken.

Sonora, gute Fee, schlafe gut. Soll schön machen. Mein Mann glaubt fest daran und liegt deshalb besonders viele Stunden im Bett.

Amore...

vor etwa 2 Monaten lag Sunny ganz entspannt auf ihrem Lieblingsplatz und schlief. Aus heiterem Himmel rannte sie alles um . Sie hatte einen Linksdrall. Ich versuchte sie zu beruhigen und drückte sie nach draußen, damit sie sich nicht verletzt. Das war ein großer Fehler. Denn nun rannte sie unkontrolliert Richtung Pool. Irgendwie habe ich sie noch erwischt. Ich weiß nicht wie lange es gedauert hat..1..2..Min. Wir sind sofort zum Arzt gefahren.

Habe Null Ahnung von Epilepsie...aber mir kam das sofort in den Sinn. Der Tierarzt konnte nur Routineuntersuchungen machen und da war alles im grünen Bereich. Mein Verdacht bestätigte sich. Nun bekommt die Kleine Tabletten. Sie wird nur eine Hirnhälfte geschädigt haben, da der Linksdrall. Nach 3 Wochen gab es den zweiten Anfall. Wieder aus der Ruhe. Die Hündin lag in der Sonne und schoß auf einmal los....bekam den Lincksdrall und diesesmal rutschten auch ihre Beine weg. Sie wollte sich verstecken. Versuchte in mich hinein zu kriechen, dann aber robbte sie sich ins Gebüsch, als wollte sie alleinen sein.

Wir haben sie nur beobachtet. Nach einer halben Stunde kam sie fast normal wieder zu uns. Diesesmal bekam sie hochdosiertes Fenobarbital.
Nun habe ich nach einem Monat auf die Hälfte reduziert. Es gab keinen weiteren Anfall. Sollte nach Ablauf der nächsten vier Wochen wieder kein Anfall stattfinden, werde ich die Tablette noch mal halbieren.

Ich schreibe mir alles im Kalender auf. Mit der halbierten Dosis ist sie wie die ALTE. Es gibt nur einen Unterschied. Wenn ich die Tablettenschachtel öffne stehen gleich drei Tiere vor mir mit glänzenden Augen. Dann gibt es Leberwurst! Für Sunny gefüllt mit Barbital und die beiden anderen dürfen an Pur schlecken. Eine gute Nummer.

Noch eine schöne Nacht, Difi

Grossbaustelle!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
guten morgen amore,


………hab dank dir für die lieben wünsche und ich freu mich das es dir wieder besser geht.

ich habe hier ein buch von Johannes R. Fisslinger .
das META-MEDIZIN Handbuch
nun weiß ich zwar nicht ob das für dich interessant ist aber ein versuch wert …...
die META-Medizin basiert auf den erkenntnissen der biologischen naturgesetze und formuliert ein naturwissenschaftliches, integrales system der funktionsweise und abläufe von krankheit und gesundheit. ziel der META-Medizin ist es, die ursache, den prozess, die zusammenhänge, den ablauf und sinn von krankheit und gesundheit zu erforschen und ein neues fundament einer integrierenden heilkunde und medizin zu formulieren.

Meta-Medizin ein fachübergreifendes Modell

.dieses buch befähigt dich krankheiten aus einem völlig neuen standpunkt zu sehen,angst und hilflosigkeiten zu erkennen und abzubauen und dein leben,krankheit und gesundheit als mündiger patient in eigenverantwortung mitzutragen.


liebe grüße ory

Grossbaustelle!

amore ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 28.07.09
guten morgen aus dortmund lliebe ory !

danke für den tip mit dem buch, werde mich darum kümmern!

habe endlich mal etwas positives zu berichten, heute war meine nachsorgeuntersuchung für die brust! und , hurraaaaaaa! es ist alles in ordnung!!!!

jezt werde ich gleich erstmal den sonnenschein in meinem garten geniesse. meine katzen liegen schon draussen und meine mutti kommt auch gleich.
morgen werde ich dann für ein paar tage zu meiner freundin fahren. und mich am montag wieder einfinden. wann , liebe ory ist denn nun das tägliche treffen? 14 uhr oder 14.30 uhr. habe da unterschiedliche infos.

wünsche dir einen schönen tag

und ein herzliches hallo und eine gute zeit an alle anderen.

wo sind denn die beiden männer abgeblieben? machen sie wohl einen schönen urlaub?

ganz liebe grüsse ämore

Grossbaustelle!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
................wenn das kein guter freitag ist .freu mich mit dir .

habe ein schönes wochenende bei deiner freundin und das treffen ist um 14.3o

sei lieb gegrüßt

ory

Grossbaustelle!

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo amore,

das sind tolle Nachrichten. Das freut mich Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße Manuela

Grossbaustelle!

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Das ist eine Supernachricht! Genieße es, feire es und verbringe ein schönes Wochenende.

LG, Difi


Optionen Suchen


Themenübersicht