Grossbaustelle!

29.07.09 01:33 #1
Neues Thema erstellen
Grossbaustelle!

Yvone ist offline
Beiträge: 46
Seit: 08.10.09
Hallo !

answer und amore --- alles Gute auch von mir

Liebe Grüße
Yvone
__________________
>> Nichts ist schöner als das Leben <<

Grossbaustelle!
Weiblich Blue68
Liebe amore

Ich dachte ich seh mich hier einmal nach dir um.
Ganz lieben Gruß an Dich.

Blue

Grossbaustelle!

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
von mir einen lieben Gruß...Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Grossbaustelle!

Ruedi ist offline
Beiträge: 3.453
Seit: 15.06.08
Liebe Grüsse an Euch alle auch von mir.

Die amore, lässt auch alle hier Grüssen,

und wenn bei ihr wieder alles im grünen ist, wird sie wieder auftauchen. Aber sie ist in Gedanken hier.


Ruedi
__________________
Grauzone Pflegezone www.gzpz.ch

Grossbaustelle!
Weiblich Blue68
Amore...denke gerade an dich.

einen lieben Gruß von Blue

Grossbaustelle!

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Amore....du fehlst mir. Mache mal ein kleines HUHU!!!

Un beso, Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Grossbaustelle!

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Ich laß mal ein bissi Sonne hier...


liebe Grüße
der Postbote
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fur_der_frau_baerbel.jpg (183,6 KB, 10x aufgerufen)

Grossbaustelle!

Difi ist offline
Beiträge: 4.052
Seit: 28.04.09
Schön, was von dir zu "lesen".

Wie geht es dir? Lange nichts gesehen. Difi
__________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt! -- Einstein --

Grossbaustelle!

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Ich weiß, daß es mir definitiv besser geht als vielen anderen hier...

Seit einigen Monaten bin ich dabei, meiner besseren Hälfte in einen gesunden Zustand zu verhelfen. Im Hintergrund halte ich aber Kontakt, so gut es geht und bin auf diese Weise auch präsent. Mehr gibt die Situation gegenwärtig nicht her. Es gilt Präzisionsarbeit zu leisten ohne Fehler.

Über den Behandlungsverlauf seitens der weißen Wolke muß ich zweierlei sagen. Man merkt den Unterschied zwischen denen die wollen, können und solchen, die sich weder für das eine noch das andere geistig hinreißen lassen. Ein Patient bzw. eine Patientin kann in einer so geschwächten Form maximal 50/50 Vertrauenspoker spielen. Da ist es umso wichtiger, daß die persönliche Leibwache in alle Richtungen den Weg sichert. Mut zum Fragen, ob Patienten oder Angehörige (auch Freunde), Ihr müßt den Mut haben so zu fragen, daß die merken, daß Ihr es wirklich wissen wollt.

Letzteres hat zwei Vorteile. Ihr merkt an der Reaktion, ob die fachlich potent sind, offenen Geist haben und sich irgendwie mit Aufmerksamkeit beschmissener Weckfunktionalität aus dem Routinebrei.

Ich habe auch darüber nachgedacht, hier mal etwas über ein besonderes Risikopräparat abzulästern. Einfach, schmerzfrei für die Hausfrau verständlich...


liebe Grüße
der Postbote

Geändert von Postbote (21.03.10 um 23:59 Uhr)

Grossbaustelle!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
hallo yves,

.............schön dich wieder zu lesen .

und das meine ich so ...............wie du es liest


wünsche dir und deiner besseren hälfte das ihr alles wieder in den griff bekommt .

lg ory
__________________
Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen. (Buddhistische Weisheit)


Optionen Suchen


Themenübersicht