Grossbaustelle!

29.07.09 01:33 #1
Neues Thema erstellen
Grossbaustelle!
Weiblich Blue68
Hallo Amore,

ist mit Dir so weit alles in Ordnung?

Liebe Grüße von Blue

Grossbaustelle!

amore ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 28.07.09
hallo liebe blue

lieb das du nach mir fragst!
bis auf meine körperwehwehchen läuft alles ganz gut. gleich kommt meine mutti zum sonntäglichem mittagessen.( es giebt übrigens muscheln!)
und danach gehts gemeinsam ab aufs sofa.der kamin ist schon an, und einen schönen film, hab ich uns auch schon rausgesucht.
nächste woche, werde ich mit einer penicilinkur anfangen müssen weil mein asl so hoch ist. vieleich hängen damit ja auch meine im moment doch recht unerträglichen schmerzen zusammen.

wenn ich es körperlich schaffe werde ich heute oder morgen an der geschichte weiterschreiben. aber momentan machen selbst die arme und die hände nicht was sie sollen.

sag mal meine liebe, hast du den eindruck, das ich in der geschichte so wirke, als hätte ich nicht alle tassen im schrank? kompromitiere ich sogar meinen sohn? oder wirkt es so als wäre es mir scheissegal was die menschen von mir denken!?
hatte da eine pn, die mich echt erschüttert!

ganz liebe grüsse amore

Grossbaustelle!

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 7.867
Seit: 04.02.09
lese gerade mit ....

amore wenn jemand mit deiner lebensgeschichte nicht zurecht kommt braucht er nur den link benutzen der dann automatisch kein mail an ihm sendet welches zu deiner geschichte führt.

kopf hoch laß dich nicht verunsichern.

einen schönen gemütlichen sonntag mit deiner mutti

lg ory

Grossbaustelle!
Weiblich Blue68
Liebe amore,

es ist ein Thema das vielen Angst macht. Es löst die unterschiedlichsten Empfindungen und Gefühle aus. Bei Betroffenen, bei Lesenden.
Angst, Wut, Trauer, Trotz, Zorn, Betäubung....ja sogar Galgenhumor.

Vielleicht hat der/ die Betreffende mit eben diesen Gefühlen Schwierigkeiten.
Sie auszuhalten oder davon zu lesen.

Spür einmal nach amore...hältst Du es aus, dass solche Reaktionen kommen?
Es geht um Dich dabei. Und sonst um niemanden.

Jeder der unangenehme und beängstigende Themen in Worte fasst und sie einer breiteren Masse zum Lesen gibt, läuft Gefahr dafür angegriffen zu werden.
So wehren Menschen leider ihre Gefühle ab.Ihre Ängste etc.

Jeder der liest kann, was er nicht erträgt ,wegklicken.

Es zählt allein ob es Dir gut damit geht.
Und ansonsten sehe ich es hier wie es Sonora und auch Ory schon geschrieben haben

Wenn Du Dir sicher bist...dann lass Dich nicht verunsichern.

Ganz liebe Grüße von Blue

Geändert von Blue68 (11.10.09 um 16:17 Uhr)

Grossbaustelle!

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
liebe amore,

wenn die PN an dich gegen die Regeln unseres Forums verstößt, dann bitte melde sie. Das ist wichtig, denn nur so können die Moderatoren und die Forenleitung etwas dagegen tun. Wir können ja keine PNs lesen.
Das war der offizielle Teil

Und nun noch: blue hat völlig recht. Sobald man etwas offen von sich schreibt wird es immer jemanden geben der einen deswegen angreift.
Du hast so viele öffentliche Antworten bekommen, die positiv sind. Daran kannst du doch erkennen dass nichts an deiner Geschichte verkehrt ist.
Und wie gesagt, wenn die PN sehr dabeben war, dann melde sie.

liebe Grüße von hexe

Grossbaustelle!

cassandra ist offline
Beiträge: 345
Seit: 16.06.06
liebe amore,
bitte erklaere allen , ob meine pn sehr daneben lag.
moechtest du vielleicht biktte meine pns hier ungekuerzt einsetzen,
ich denke das ist genug erklaerung ,was ich beabsichtigt habe.

cassandra

Grossbaustelle!

amore ist offline
Themenstarter Beiträge: 405
Seit: 28.07.09
guten morgen ihr lieben alle, liebe cassandra

damit das ungute gefühl endlich aus der welt geschaffen wird, werde ich wenn ihr mir sagt, wie es funktioniert, die pns von cassandra hier einstellen.
möchte noch einmal betonen,liebe cassandra, das ich mich in keinster art und weise über dich beschwert habe . sondern, einfach angeschlagen war von deiner pn und die menschen hier um rat gefragt habe. das medium pc ist mir noch immer nicht richtig vertraut und ich bedarf noch vieler kleiner hilfestellungen in diesem bereich.auch meine seele und mein körper sind nicht mehr so stabil wie sie es waren, als ich die geschichte angefangen habe zu schreiben. sonst hätte ich mich auch wahscheinlich nicht in drei gesundheitsforen angemeldet um hilfe zu bekommen!
ich habe deine pn auch nicht als kritik empfunden, es hat mich einfach nur hilflos und traurig gemacht. weil, ich niemals darauf gekommen wäre ,das jemand über eine sehr kranke frau und ihren deswegen sehr traurigem sohn so denken könnte. bin manchmal einfach zu unbedarft und gutgläubig.

hoffe, das damit jetzt alle unstimmigkeite aus der welt geschaffen sind.

wünsche euch allen einen schönen tag, ganz liebe grüsse amore

Grossbaustelle!

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo cassandra!

Dein Name war nie gefallen. Schade, dass du dich "geoutet" hast, sonst hätte nie jemand erfahren, um wen es ging!

Ich finde, wir sollten es jetzt dabei belassen, damit nicht eins das andere gibt! Wozu soll das gut sein?

Liebe Grüße
Sonora

Grossbaustelle!
Weiblich Blue68
Liebe Amore,

hier ist Dein Thread in dem Du begonnen hast von Dir zu schreiben.
Es sollte Dir guttun und hat es auch.
Im anderen Thread schreibst Du Deine Geschichte.
Und auch das hat Dir gutgetan, wie Du berichtet hast.
Nur darum geht es hier: Es soll Dir gut gehen dabei.
Es ist Deines.

Ganz liebe Grüße von Blue

Grossbaustelle!

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo cassandra!

Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr wird mir klar, dass du dich im Moment sehr missverstanden fühlst. Wahrscheinlich ist wirklich alles ein großes Missverständnis.

Sieh mal, als ich mein Posting verfasst habe, wusste ich nicht, um wen oder was es geht. Das habe ich ja auch deutlich gemacht. Dem Eindruck, den deine Worte bei amore gemacht haben, musste aber gegengesteuert werden. Damit wollte dich niemand angreifen. Und wie gesagt, es WUSSTE auch niemand, um wen es ging.

Es tut mir leid, wenn meine Worte dir wehgetan haben, und darum würde ich sie auch am liebsten zurücknehmen, auch wenn ich nicht wüsste, wie ich in diesem Fall amore gerecht werden könnte.

Vielleicht sollten wir einfach alle daran denken, dass hier niemand dem anderen in irgendeiner Form wehtun wollte und dass so etwas immer leicht vorkommen kann, wenn Menschen miteinander kommunizieren. Man sieht ja noch nicht einmal das Gesicht des anderen oder hört seine Stimme.

Bitte fühl dich nicht mehr länger schlecht wegen dieser Angelegenheit. Ich würde dich gerne in den Arm nehmen, um dir zu zeigen, dass ich dich niemals verletzen wollte.

amores Geschichte ist einfach toll geschrieben. Wenn bei dir irgendwelche Alarmglocken angingen, dann hat das bestimmt seine Gründe. Ich wüsste so gerne mehr von dir! Vielleicht magst du uns ja auch mal von dir erzählen? Ganz auf DEINE Weise! Ich denke, was du zu erzählen hättest, würde mehrere Bücher füllen und wäre hoch interessant! Überleg dir doch mal, ob du uns von dir berichten möchtest! Wir würden bestimmt ganz gebannt lesen!

Ganz liebe Grüße
Sonora


Optionen Suchen


Themenübersicht