Weiße Zunge und einen trockenen Mund

28.07.09 18:13 #1
Neues Thema erstellen
Weiße Zunge und einen trockenen Mund

Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Zitat von rih0815 Beitrag anzeigen
Viel Amalgam da ich auch den Verdacht auf einen Zusammenhang sehe habe ich anfangen das komplette Amalgam über erhebliche Kosten durch Kunststoff ersetzen zu lassen! Mal sehen ob es etwas bring!

Ich werde mich nochmals auf Candida untersuchen lassen diesmal mit Proben der Zunge obwohl aus dem Magen Gewebeproben entnommen wurden sind hier ja einige der Meinung es sei nichts wert.

@bestnews: Ich kann nur aus meinen persönlichen Erfahrungen von Ölziehen reden! Für mich trotzdem einfach ein rein psychologischen Effekt. Sollte dieser helfen die Gesundheit zu fördern ist es ja eine gute Sache!
Hallo,

ich hoffe, Du hast dich vorher genau schlau gemacht, bezg. Drei-Fach-Schutz und Beurteilung einer Kieferpanoramaaufnahme.
Auch Kunststoffe sind nach Amalgam oft problematisch und man kommt von Regen in die Traufe.

Eine gute Hilfe ist ist folgendes Patientenmerkblatt:

Liebe Grüße
Anne S.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf selbstdenk8h8.pdf (1,29 MB, 10x aufgerufen)
__________________
Den Herrn stets ernst zu nehmen, das ist Weisheit. Und alles Unrecht meiden, das ist Einsicht.


Optionen Suchen


Themenübersicht