Warum nur vertrage ich gar nichts mehr?

25.07.09 11:59 #1
Neues Thema erstellen
Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Man kann Bilder einsetzen! Tu' doch mal, bitte.

Einfach über "erweitert" zur "Anlage" gehen.

Gruss,
Uta

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
Hallo Jule,

was ist es denn für ein Hund?

Wie lange gehst du denn mit ihm raus? Wird es dir nicht besser, wenn du eine Weile draussen in der Natur bist?
Kannst du dann auch ein klein wenig das Vogelzwitschern hören und dich daraun freuen? Oder einen alten Baum anschauen? Siehst du alles rund um dich, oder
bist du mit deinen Gedanken ganz woanders, gehetzt? Willst du nur schnell wieder heim?

Ich kenne nämlich beide Arten des Spazieregehens aus eigener Erfahrung.
Und wirklich gut für mich ist nur die erste Variante. Das beruhigt auch den Magen, stärkt den gesamten Organismus mit allen Organen. Es ist einfach so, auch die Psyche hat ihren Anteil an unserer GEsundheit, Beides sollte man beachten und pflegen. Den Körper und die Seele.

liebe Grüße von hexe

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

angstmaus ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 22.07.09
und wo muss ich dann drauf klicken? ich kenne mich da nicht ganz so gut mit aus.


C:\Users\Julia\Pictures\2009-05-24 fabi\fabi 009.jpg

mal sehen ob es so klappt

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

angstmaus ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 22.07.09
das ist bei mir ganz unterschiedlich, mal kann ich länger draussen bleiben und das alles auch ein bischen geniessen, aber grundsätzlich morgens sehe ich zu das ich so schnell wie möglich wieder hoch gehen kann.

ich hab es auch schon oft erlebt das es dann draussen schlimmer wurde. aber dafür mache ich ja auch die therapie.

lg jule

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

angstmaus ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 22.07.09
ich glaube das hat nicht geklappt mit dem bild

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
Jule, du kannst direkt hier ein Bild einstellen.

Etwas unterhalb des antwortkästchens (wenn du auf antworten gedrückt hast), kannst du auf Anhänge verwalten klicken. Da kannst du dann das Bild hochladen.

Das mit dem Genießen beim Laufen, das kommt immer mehr, je öfter man es versucht.

liebe Grüße von hexe

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

angstmaus ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 22.07.09
mal sehen ob es jetzt geht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fabi 009.jpg (464,9 KB, 18x aufgerufen)

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
liebe Jule,

was für ein süßer Hund
Und ein tolles Kind, er schaut so aufgeweckt.
Und die Mama ist auch nicht ohne

Jule, du bist noch so jung, du kannst das wieder in den Griff bekommen. Sei ein bisschen zuversichtlich und gib nicht auf.

Wenn du Buchweizen verträgst, das ist doch schon mal was. Daraus kann man Brei machen, zum Frühstück. Hast du so eine Kaffeemühle? Grob gemaheln schmeckt er ganz gut, und man muss ihn kaum kochen. So behält er noch ein paar gute Inhaltstoffe. dir fällt bestimmt noch mehr ein.

liebe Grüße von hexe

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

angstmaus ist offline
Themenstarter Beiträge: 181
Seit: 22.07.09
ich werde mir jetzt am wochenende eine mühle besorgen und mir dann mal zum frühstück so ein brei machen.

ja mein kleiner ist ein aufgewecktes kerlchen. der ist wirklich mein ganzer stolz. deswegen hoffe ich auch das ich bald endlich auch mal wieder viel mit ihm unternhemen kann.

lg jule

Jeden Tag was Neues - ich kann nicht mehr

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
liebe Jule,

gute Idee. Eine Handmühle genügt.

Wenn du das ganze Korn frisch mahlen kannst, sind natürlich noch alle wertvollen Inhaltstoffe im Mehl. Darum finde ich persönlich es besser man kauft das Getreide ganz und mahlt es selber.

Leider ist Naturreis ziemlich hart, der lässt sich nicht in einer Kaffeemühle mahlen. Ich habe mir darum vor Jahren schon eine Getreidemühle gekauft. So kann ich mir mein glutenfreies Brot selber backen, immer frisch gemahlen und mit den Zutaten die mir guttun. Allerdings ist diese Mühle ziemlich teuer.

Darum kannst du dir einen Brei aus Vollkornreis auch mit den ganzen Reiskörnern machen. Das dauert dann eben länger bis der weich ist.

Und zum Abendessen eine leckere Suppe, mit Hirse (geht das?) ,Kartoffeln und Lauch. Ab und zu eine Möhre dazu, wenn du magst verquirlen.

liebe Grüße von hexe


Optionen Suchen


Themenübersicht