Komisches kratzendes Halsweh

22.07.09 09:38 #1
Neues Thema erstellen

Vivanco ist offline
Beiträge: 2
Seit: 22.07.09
Hallo zusammen,
schon gestern Abend habe ich gemerkt das es in meinem Hals ein bisschen kratzt und hab mir nichts weiter dabei gedacht. Aber wo ich nun heute früh aufgewacht bin hat das kratzen sich noch verstärkt und dazu ein permanentes Übelkeitsgefühl weger dem komischem Halsweh. Ich hatte das schon einmal vor ein paar Monaten meine Ärztin hat mir nur ein paar Lutschtabletten verschrieben und das ich Salzwasser gurgeln soll (Salzwasser gurgeln kann ich aber nicht da ich sofort brechen muss) soweit ich mich erinnere ging das auch wieder mit den Lutschtabletten weg aber ich würde gern mal wissen ob das eine besondere Form des Halswehs ist oder so. So körperlich schlapp oder so fühle ich mich nicht nur leichte Kopfweh das ist aber bei mir Wetterbedingt.

Mit freundlichen Grüßen
Florian

Komisches kratzendes Halsweh

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo Florian,

wie geht es Deinem Hals heute Mittag? Also bei mir wirken spezielle Halsbonbons beim ersten Kratzen im Hals auch sehr schnell. Mein Sohn hingegen bekommt,wenn bei ihm Hals und alles entzündet ist, auch immer Schwindel und Kopfweh dabei. Er liegt dann gleich auf der Nase. Bei meinem kleineren Sohn gehen leichtes Kratzen oder auch mal Halschmerzen auch mit Tee und Honig und Lutschpastillen weg.

Ich denke es kommt meist darauf an, wie es im Hals ausschaut. Manchmal gesellt sich noch ein Husten dazu, manchmal gibt es eine Mandelentzündung dazu und manchmal war das Kratzen schon alles.

Gute Besserung

Liebe Grüße Manuela


Optionen Suchen


Themenübersicht