Hormonale Störung

20.07.09 18:22 #1
Neues Thema erstellen

pumka ist offline
Beiträge: 3
Seit: 20.07.09
hallo.

ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll...
... war grad bei meinem neuem Frauenarzt, der hat normale Krebsvorsorge untersuchung gemacht, und danach auf meinen wunsch, nach eiertöcken geschaut... Das was er mir gesagt hat , macht mir ernsthafte sorgen...
Die sache ist, das bei mir schon immer ein eierstoch mit männl.hormonen viel grösser war als der anderer und zwar ca.5 cm anstatt 2cm, und nach heutigen besuch, hat der ultraschal gezeigt, dass der anderer eierstoch genauso gross geworden ist (defferenz um 5mm) , und das anderes erschrecken war, das in einem eierstock laute schwarze punkte waren, sah wie eine kette aus...Mein arzt meinte das sei eier, aber anstatt 2 -3 stück habe ich ca. 7-9

verdacht auf Polyzystischen Ovarien Syndrom (PCO)

der möchte nochmal blut abnehmen lassen, um sicherer zu gehen was das ist, aber ich mach mir jetzt riesige sorgen


Geändert von pumka (20.07.09 um 23:42 Uhr)

Hormonale Störung

Franca ist offline
Beiträge: 577
Seit: 12.01.04
Beim polyzystischen Eierstock ist zu viel Androgen im Körper oder eine Überempfindlcihkeit daruf Meist werden Hormone (manche Pillen) verschrieben und sie verschwinden.

Hormonale Störung

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier wurde schon viel über PCO geschrieben:

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...toerungen.html

Gruss,
Uta

Hormonale Störung

pumka ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 20.07.09
ist das gefährlich? Was passiert im schlimmsten fall?

Hormonale Störung

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
www.ivf-basel.ch/fileadmin/bilder/studenten/syndrom.pdf

Hier werden die langfristigen Folgen von PCO beschrieben.
Es werden auch Therapieempfehlungen gegeben und vorher die Differentialdiagnostik angegeben.

Gruss,
Uta

Hormonale Störung

pumka ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 20.07.09
danke sehr..information war reichlich...habe aber nur die hälfte verstanden...sterben wird man davon wohl nicht,allerdings habe im net gelesen das im falle dass so ein ei platzt,wird das ganze im bauch zerstreut und kann lebensgefährlich werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht