Flecken ("Einstiche") nach Reise durch AUS, NZ und die Cook-Inseln

20.07.09 16:18 #1
Neues Thema erstellen

Banane76 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 20.07.09
Hallo Zusammen,
meine Freundin und ich waren 3 Monate am Reisen durch Asien, Australien, Neuseeland und schliesslich den Cook-Inseln (2 Wochen). Seit ca. 1-2 Wochen haben wir beide so eine Art Einstiche mit roter Umrandung (ca. h2-5 mm), die stark angeschwollen sind nun aber wieder am abklingen sind (Gesicht,Arme und Beine). Gejuckt haben die Dinger eigentlich nur vereinzelt und sporadisch, also eigentlich vernachlässigbar. Meine Freundin ist noch in den USA zum Arzt gegangen, wo man ihr Cortison (Tabletten und Creme) verschrieben hat, was zu einer entscheidenden Verbesserung geführt hat. Die Dinger sind aber nach wie vor da. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte (Hautmilben,Würmer) oder schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht!? Herzlichen Dank für eine Info,
gruss


Flecken ("Einstiche") nach Reise durch AUS, NZ und die Cook-Inseln

Johanna ist offline
Beiträge: 885
Seit: 09.08.06
Hallo Banane

Bei Borreliose gibt es auch so rote Flecken, man kann sich über Zeckenstiche anstecken.
Vielleicht hilft dir das weiter?

Gruss
Johanna


Optionen Suchen


Themenübersicht