Wasserbläschen?

20.07.09 13:03 #1
Neues Thema erstellen

sweethonesty ist offline
Beiträge: 7
Seit: 19.07.09
ich habe da so ein Problem. Jedes Jahr um die Sommerzeit..also wärmere Jahreszeit entstehen an meinen Fingern kleine mit Wasser gefüllte Bläschen.Sie tun nicht weh, sind halt sehr störend.Manchmal jucken sie und ich habe die Angewohnheit sie aufzustechen und auszudrücken.Dann verschwinden sie innerhalb weniger Tage. Die Hat an der Stelle ander die Bläschen waren wird sehr trocken und spröde und sieht aus wie verbrannt. Ich habe schon alles mögliche an Cremes und Salben ausprobiert aber nichts hat mir geholfen. Weiß jemand was das sein kann und wie ich das in den Griff bekommen kann ? LG
__________________
Mut ist nicht, keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden

Geändert von sweethonesty (20.07.09 um 15:18 Uhr)

wasserbläschen ??

Butterfly78 ist offline
Beiträge: 37
Seit: 20.07.09
Genau das gleiche habe ich auch und auch ich mache sie immer auf. Das sieht dann wirklich hässlich aus, wenn alles trocken ist.

Meine Ärztin (Homöopatin) sagte mir mal, das kann unter anderem von Stress kommen, ähnlich wie Herpesbläschen. Ich solle meine Hände gar nicht eincremen. Das kann ich aber nicht, da ich viel mit Wasser zu tun habe und immer sehr trockene Haut habe.

Sorry, dass ich dir nicht mehr dazu sagen kann, bin aber auch auf andere Antworten gespannt, da es mich ja auch betrifft.

Wasserbläschen?

Daeel ist offline
Beiträge: 70
Seit: 26.05.09
Hm... das da?
Dyshidrosis ? Wikipedia

Wasserbläschen?

sweethonesty ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 19.07.09
wenn es vom Stress kommen könnte, dann habe ich ja jedes Jahr um die gleiche Zeit Stress. Es ist wirklich nur um die waarme Jahreszeit so. Ich verstehe das einfach nicht. Auch ich habe in meinem Beruf viel mit Wasser zu tun ( Physiotherapeutin ), aber auch mit Desinfektionsmitteln.Aber wenn das die Ursache wäre, dann hätte ich diese Bläschen ja das ganze Jahr über.Ich habe gerade mal ein Essig - Hand - Bad gemacht. Ich bin mal gespannt wie das Helfen wird. ( essig hat eine desinfizierende Wirkung und es soll den natürlcihen Säurehaushalt der Haut wieder herstellen ) Bin für andere Tips sehr dankbar. Alles liebe

Wasserbläschen?

Daeel ist offline
Beiträge: 70
Seit: 26.05.09
Es gibt echt massig andere Foren, in denen das diskutiert wird, aber auch nen Nenner kommt selten jemand. Wenn's jahreszeitabhängig ist, würd ich an ne Allergie denken. Sehr trockene Haut kann auch ein Anhaltspunkt für Neurodermitis sein, hierbei soll's auch Bläschen geben.

Wasserbläschen?

Butterfly78 ist offline
Beiträge: 37
Seit: 20.07.09
Zitat von Daeel Beitrag anzeigen
Genau so sieht es bei mir aus, vor allem das zweite Bild nach austrocknen. Allerdings habe ich es nur an den Fingern.

Danke für den Link, auch wenn ich nicht die TE bin.

Wasserbläschen?

sweethonesty ist offline
Themenstarter Beiträge: 7
Seit: 19.07.09
bei mir sieht es auch so aus.nur das ich die Bläschen zum Glück nicht an der ganzen in Hand habe, sondern hauptsächlich an den FIngern ( Daumen, Zeigefinger, Mittelfinger ) ich bin auch schon die ganze Zeit am überlegen gegen was ich allergisch sein könnte, aber mir fällt leider nichts ein. Vielen Dank schonmal für alle Antworten.LG

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht