Kiefersperre

17.07.09 22:24 #1
Neues Thema erstellen
Kiefersperre

jojo-dance ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 12.08.08
Ich war schon bei einem Kieferchirugen, der meinte, dass ich evtl. nachts knirsche und hat mir eine Spange für nachts angefertigt, aber es hat nichts geholfen. Ich bin momentan bei einem Orthopäden in Behandlung, da ich ein Schleudertrauma hatte, den werde ich noch einmal speziell darauf ansprechen.

Was bedeutet CMD?

Gruß

jojo-dance

Kiefersperre

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
CMD = craniomandibuläre Disfunktion.

Es kann auch einen direkten Zusammenhang mit dem Schleudertrauma und deinen Kieferproblemen geben. Vielleicht ist das hier ganz interessant für dich:
ICCMO Deutschland e.V. - Craniocervicaler Störungen nach Schleudertraumen
__________________
Gruß Tobi

Kiefersperre

jojo-dance ist offline
Themenstarter Beiträge: 11
Seit: 12.08.08
Also ich habe schon letztes Jahr 18 mal craniosacrale Therpieanwendungen gehabt, die mir auch sehr gut gefallen hat. Aber auch das konnte mir mit meinem Kieferproblem nicht helfen. Mein Schleudertrauma habe ich erst vor 5 Wochen bekommen, also glaube ich nicht das er dort einen Zusammenhang gibt, da ich die Kiefersperre schon seit ca. 2,5 Jahren habe. Aber danke ich werde mit das mal ansehen bei ICCMO

Weiterlesen
Ähnliche Themen
Kiefersperre bei Borreliose?


Optionen Suchen


Themenübersicht