Pickel an den Handflächen

17.07.09 11:15 #1
Neues Thema erstellen

alma92 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 07.10.08
Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Ich habe Pickel an den Handinnenflächen. In der Hautklinik sagte man mir, das würde es geben, nur keiner weiß warum. Ich habe selbst schon an eine Unverträglichkeit gegen bestimmte Lebensmittel gedacht, kann aber das Auftreten der Pickel ( es erfolgt schubweise) nicht mit einer bestimmten Lebensmittelgruppe in Verbindung bringen. Hat jemand vielleicht schon ein ähnliches Problem gehabt? Ich bekomme es einfach nicht richtig weg... weil es sofort wieder auftritt.

Danke für eure Hilfe,


Alma

Pickel an den Handflächen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo Alma,

es gibt eine sehr seltene Form der Neurodermitis, die ausschließlich die Handinnenflächen betrifft und von vielen Ärzten nicht erkannt wird. Es bilden sich sehr kleine, harte Pickelchen. die relativ schmerzhaft sind. Heilen sie ab, hat man den Eindruck dass es Bläschen waren. Die kleinen Narben verschwinden nach einigen Wochen. Behandelbar ist die Erkrankung nach Aussage meines Hautarztes nicht.
Bei mit tritt die Erkrankung sporadisch auf.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Pickel an den Handflächen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ist denn untersucht worden, ob es sich bei den Pickeln um Pilze handelt? Das wäre ja auch eine Möglichkeit.
Dafür müßte ein bißchen Haut abgenommen werden und damit eine Pilzkultur angelegt werden - möglichst über ca. 3 Wochen insgesamt.

Grüsse,
Uta

Pickel an den Handflächen

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Natürlich könnten auch Bakterien solche Symptome erzeugen. Auch das ist durch einen Abstrich relativ leicht zu Diagnostizieren. Falls Bakterien gefunden werden, sollte ein Antibiogramm gemacht werden. Dieses zeigt dann, gegen welche Antibiotika Empfindlichkeit bzw. Resistenz besteht.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Pickel an den Handflächen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Alma,

könnte es sich vielleicht darum handeln:
Dyshidrose
PharmaWiki - Dyshidrotisches Ekzem

Es gibt hier im Forum auch irgendwo einen Thread bei dem Urin bzw. Harnstoffsalbe sich diesbezüglich als sehr hilfreich erwiesen hat.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Pickel an den Handflächen

alma92 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 07.10.08
Danke für eure Antworten!! Ich werde auf jeden Fall einen Abstrich machen lassen und sehen, ob es Pilze oder Bakterien sind. Eine Salbe mit Urea habe ich mir aus der Apotheke schon mal geholt... Aber zum Arzt wegen eines Abstrichs werde ich auf jeden Fall gehen.
Danke für eure Hilfe!
Einen schönen Tag wünsche ich euch,

Alma

Pickel an den Handflächen

Blueeyedprincess ist offline
Beiträge: 5
Seit: 24.09.14
Servus Alma,

ich habe ähnliche Symptome. Nun schon seit bald 15 Jahren! Kommt und geht. Am besten hielft mir UV Licht - Sonne. Dann verschwindet es ganz! Hat Dir etwas geholfen?
LG Toby
__________________
Liebe Grüße Toby


Optionen Suchen


Themenübersicht