Druck zwischen den Augen

12.07.09 20:14 #1
Neues Thema erstellen

Drax ist offline
Beiträge: 6
Seit: 12.07.09
Tag,
Erstmal freue ich mich diese Coummunity gefunden zu haben.

Nun zu meinem Problem.
Ich habe hier im Forum schon etwas darüber gelesen und auch in Gogle aber das hilft mir nicht weiter.

Ich habe jetzt seid 2-3 Monaten einen Druck zwischen den Augen,
Der Druck fing einfach an, mal habe ich ihn mehr mal weniger aber von morgens bis abends!

Wenn ich die Augen schliesse, dnn ist er weg.

Ich habe ihn wie gesagt 2-3 Monate da tauchte er einfach auf.
Nach dem auftauchen hatte ich eine Stirnhöhlen entzündung und eine Nasen-Nebenhöhlen(nne) entzündung.
Ich dnke es hatt was damit zu tun.
Bei meiner Stirnhöhlen entzündung bzw. meiner nne war ich auch beim nno Artzt.
Dieser stellte das dann fest.
Beim Rönchen ist auch nichts weiter aufgefallen.

Was kann es sein?
Was soll ich machen?

Ich habe auserdem vor nochmal zum nno Artzt zu gegen.

Meine Angst ist, das es nichtmehr Weg geht :/

Geändert von Drax (13.07.09 um 10:43 Uhr)

Druck zwischen den Augen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Es wäre sicher eine gute Idee, noch einmal zu einem Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO) zu gehen, damit der sich Deine Nebenhöhlen mit Ultraschall anschaut.
Was mir im Zusammenhang mit einer Nebenhöhlenentzündung nicht so ganz einleuchtet ist, daß der Druck weg ist, wenn Du die Augen schließt.
Geht er auch weg, wenn Du die Augen im Stehen schließt? Oder nur im Liegen?

Wenn der HNO nichts findet, würde ich zum Augenarzt gehen.

Vielleicht kann Dir diese Übung ein bißchen helfen zu entspannen?: www.findyournose.com/index/show_archiv_t/282

Grüsse,
Uta

Geändert von Oregano (12.07.09 um 23:18 Uhr)

Druck zwischen den Augen

Drax ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 12.07.09
Wie gesagt der druck ist nicht immer da, aber meist.

Normalerweise sehr schwach und ignorierbar und manchmal stark und nervend.
Wenn ich die Augen schliesse ist der druck nicht mehr so spürbar und scheint weg zu sein.
Aber wenn ich mich darauf konzentriere, merke ich in doch noch.

Und danke für deine Antwort


Optionen Suchen


Themenübersicht