Hallo bin neu hier und brauch dringend eure Hilfe!

11.07.09 14:39 #1
Neues Thema erstellen

kueckenspueppi ist offline
Beiträge: 3
Seit: 11.07.09
hallo ich heiße dani bin 21 jahre !

Ich habe mich in diesem forum angemeldet da ich nicht mehr weiter weiß!

Mein problem ist

Jedes mal ca. 1 stunde nach dem aufstehen wird mir ganz komisch im kopf die beine werden wie quark und ich taugel ab und an hin und her ,wenn ich sitze geht es .
es kommt mir so vor als wenn ich jeden moment einen kreislauf zusammenbruch bekommen,es ist im kopf so das ich manchmal jemanden zu höre aber das nicht ganz für wahr nehme!
ich kann nichtmal mehr alleine raus gehn aus angst das mir irgendwas passiert!
hab ständig kalte hände füsse!
ab und an hab ein ein taubheitsgefühl in beine oder arme kommt immer drauf an !

ich weiß echt nicht weiter also wenn ihr noch weitere fragen habt dann legt mal los ,da ich nicht weiß was ich noch schreiben soll!

Danke für eure hilfe!

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

kueckenspueppi ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.07.09
ich vergass noch zu erwähnen das ich das gefühl immer habe als wenn ich ein kloß im hals hätte und wenn ich luft hole fühlt es sich so an in der nase als wenn man gleich nasenbluten bekommt!ein ganz komischen gefühl ebend ,schlecht zu erklären!

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Sorrow86 ist offline
Beiträge: 116
Seit: 02.06.09
Zitat von kueckenspueppi Beitrag anzeigen
hallo ich heiße dani bin 21 jahre !

Ich habe mich in diesem forum angemeldet da ich nicht mehr weiter weiß!

Mein problem ist

Jedes mal ca. 1 stunde nach dem aufstehen wird mir ganz komisch im kopf die beine werden wie quark und ich taugel ab und an hin und her ,wenn ich sitze geht es .
es kommt mir so vor als wenn ich jeden moment einen kreislauf zusammenbruch bekommen,es ist im kopf so das ich manchmal jemanden zu höre aber das nicht ganz für wahr nehme!
ich kann nichtmal mehr alleine raus gehn aus angst das mir irgendwas passiert!
hab ständig kalte hände füsse!
ab und an hab ein ein taubheitsgefühl in beine oder arme kommt immer drauf an !

ich weiß echt nicht weiter also wenn ihr noch weitere fragen habt dann legt mal los ,da ich nicht weiß was ich noch schreiben soll!

Danke für eure hilfe!
Mir ist sowas ähnliches nur einmal passiert als ich kaum was gegessen hatte. Man verliert plötzlich seine Kräfte, beine werden schwach, man sieht keine farben mehr alles grau und der ton wird ganz dumpf.

War das sowas in der art?

gruß
Alex

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo kueckenspueppi,

wie lange hast Du die Beschwerden schon und warst Du schon beim Arzt? Wie schaut Dein Blutdruck aus, wenn die Beschwerden auftreten? Ist aufgrund des Gefühls des Kloßes im Hals schon einmal Deine Schilddrüse untersucht worden? Viele Fragen- ich weiß-aber diese Fragen gingen mir direkt durch den Kopf.

Liebe Grüße Manuela

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Kücken...,

ist bei Dir jemals die Schilddrüse angeschaut und im Blutbild angeschaut worden?
Das würde ich beim Arzt (Endokrinologe oder Nuklearmediziner sollten es unbedingt sein! Nicht der Hausarzt) machen lassen.

Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Hast Du denn schon gefrühstückt eine Stunde nach dem Aufstehen und geht es Dir direkt nach dem Aufstehen gut? Evtl. bist Du im Unterzucker (das meint ja auch Sorrow).



Gruss,
Uta

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

kueckenspueppi ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 11.07.09
Hallo,erstmal danke für eure reichen fragen und antworten!

also ja ich frühstücke früh ca. 30 minuten nach dem aufstehn!
ich war noch nicht beim arzt wollt mich erstmal kundig machen was es sein könnte!
das mit der schilddrüse könnte gut möglich sein ,da meine tante auch was damit hat!

das mit dem blutdruck ,ja ich habe das gefühl als wenn er ruckartig für wenige minuten in den keller geht und danach hab ich dann herzrasen ganz kurz!

das mit dem dumpf werden kenne ich ,das is nen kreislaufzusammenbruch ,bzw. so ähnlich wie einer ,,aber so ist es nicht bei mir ich sehe alles normal und höre normal,ist nur das ich dann für diesen kurzen moment die umwelt nicht richtig warnehme!
laut meinen freund bin ich gestern neben ihm gelaufen und soll geschwangt sein ,aber ich bemerkte es nicht ,mir kam es so vor als wenn ich ganz normal laufen würde!

die beschwerden habe ich ca. so extrem dolle seit 2 wochen!

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Cheyenne ist offline
Beiträge: 2.011
Seit: 01.12.08
lass mal umbedingt schilddrüsenwerte TSH, ft3 und ft4 untersuchen (kann eine unterfunktion der schilddrüse sein. eine vergrößerte schilddrüse, als mögl. ergebnis der unterfunktion macht dann die komischen gefühle im hals/schluckbeschwerden).

Lass zusätzlich Schilddrüsenantikörper untersuchen (TPO-Ak und Trak) sowie eine Szintigraphie. Und auf keinen fall abwimmeln lassen, obwohl deutschland absolutes jodmangelgebiet ist, haben viele mediziner dieses thema nicht auf dem radar.

lg
cheyenne

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Du solltest unbedingt zum Arzt gehen und dir mal anhören was er zu sagen hat.

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Lass zusätzlich Schilddrüsenantikörper untersuchen (TPO-Ak und Trak) sowie eine Szintigraphie
- dazu gehören noch die Tg-AK (manchmal ist nur dieser Wert erhöht).

Ein Szintigramm braucht man nicht unbedingt für eine Basisuntersuchung, da reicht eine Ultraschallaufnahme beim Endokrinologen/Nuklearmediziner; wenn sich dann Fragestellungen ergeben, kann immer noch ein Szintigramm gemacht werden.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (08.02.16 um 11:24 Uhr)

Hallo bin neu hier und brauch dringend eure hilfe!!

Cheyenne ist offline
Beiträge: 2.011
Seit: 01.12.08
Danke Malve für die Ergänzung. Irgendjemand sprach hier mal von dem Hashi-Hirn, dass alles vergisst. Ich fand den Begriff sehr süß, denn endlich hatte ich eine Erklärung für ein Phänomen, dass es zuvor nie gab bei mir ;-).

Ein Szintigramm braucht es eigentlich nur wenn der Ultraschall Auffälligkeiten zeigt, die genauer untersucht werden müssen.

Sag mal, Malve, wo ich gerade mit Dir spreche, warum habe ich hier gar keine Smileys und Hampelmännchen zur Verfügung, nur in meinem Postfach?

Viele Grüße
Cheyenne

Geändert von Malve (08.02.16 um 11:23 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht