Riesen Gelsenstich, Borreliose?

07.07.09 00:20 #1
Neues Thema erstellen

MeToYou ist offline
Beiträge: 4
Seit: 06.07.09
Hallo,

Ich habe seit gestern zwei Gelsenstiche an meinem rechten Oberschenkel, die höllisch jucken. Der eine ist normal groß und der andere hat sich zu einem Mutantenstich entwickelt. Er hat einen Durchmesser von etwa 7 cm, ist rot, ziemlich warm, geschwollen und hart. Normalerweise reagiere ich überhaupt nicht so schlimm auf Mückenstiche und hatte vorher noch nie einen so großen Stich. Meine Mutter meint ich soll morgen unbedingt zu meinem Hausarzt gehen, da es sein kann das auch Gelsen Borreliose übertragen und die Gefahr besteht das es Borreliose sein könnte. Den typischen roten Ring hab ich allerdings nicht, könnte sich aber auch noch ändern. Gibt es vielleicht jemanden, der auch schon so einen riesen Mückenstich hatte? Wenn ja, ich würde mich über Antworten freuen.
Liebe Grüße
Kathi

Geändert von MeToYou (07.07.09 um 00:28 Uhr)

Riesen Gelsenstich, Borreliose?

Daeel ist offline
Beiträge: 70
Seit: 26.05.09
Hast du's schon mit einer antiallergischen Salbe versucht? Eine kleine Reaktion ist lt. Wikipedia hier meistens vorhanden, durch die Abwehrreaktion des Körpers auf die Proteine der Mücke. Kühlen sollte auch nicht falsch sein, wenn die Stelle ziemlich warm ist.

Riesen Gelsenstich, Borreliose?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Evtl. könnte auch ein Antihistamin helfen.
die Wahrscheinlichkeit, daß Gelsen Borreliose übertragen, ist wohl da, aber in dem Fall würde ich eher auf eine heftige Reaktion auf die Stiche überhaupt tippen.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht