Schwellung der Gelenke

29.06.09 21:16 #1
Neues Thema erstellen

kelly ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.06.09
Hallöchen....
Seit einem Jahr ist meine linke Hand und mein linkes Sprunggelenk geschwollen...Sämtliche Arztbesuche haben absolut nichts ergeben.
Ich, weiblich, habe kein Rheuma, keine Arthritis, keine Allergie, kein Morbus Sudeck, keine Verletzungen der Sehnen oder Knochen, keine Lungenkrankheit.....Ich bin 21 Jahre, gesund (alle grossen Blutbilder haben dies ergeben) und besitze keine Vorerkrankungen, ausser einem EBV-Virus (Pfeiffischen Drüsenfieber) mit 14 Jahren der damals die linke Kieferlymphdrüse befiel. Die Schwellungen sind eher weich, massierbar, bei warmen Temperaturen stärker geschwollen und absolut schmerzlos. Sport ausüben ist trotz der Schwellungen kein Problem. Ich bin zurzeit einfach nur noch ratlos genau wie sämtliche Ärzte. Hoffe ihr könnt mir helfen. Will nur noch die Schwellungen loswerden da es kein Spass ist die im Sommer mit langärmligen Oberteilen und Hosen zu verstecken.


Schwellung der Gelenke

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Kelly,

Herzlich willkommen im Forum

Irgendwie muß dein Posting leider untergegangen sein

Ich habe zum Thema EBV einen ausführlichen Internetseite gefunden. Hierbei steht, daß es bei EBV unter einigem anderen auch zu rheumaähnlichen Gelenksbeschwerden kommen kann. Hierbei muß ja Rheuma nicht nachweisbar sein, wenn die Symptome ähnlich sind.

Patienten, die sich für das Thema EBV interessieren, leiden an einer unangenehmen Palette von Beschwerden, als da sind:

- Chronische Müdigkeit - bis zum kompletten CFS (Nervus vagus)
- Innere Unruhe (Nervus sympathicus)
- Kopfschmerzen (verschiedener Großhirnbereiche)
- Schwindel (Infektion des Gleichgewichtsorgans oder des Hör- und Gleichgewichtsnervs)
- Epilepsie (Infektion bestimmter Gehirnbereiche)
- psychische Störungen (Infektion bestimmter Gehirnbereiche und des Nervus sympathicus)
- Leicht erhöhte (subfebrile) Körpertemperatur, zeitweilig bis 38°C, besonders bei Kindern (Infektion verschiedener Körperbereiche,
insbesondere des Temperaturzentrums im Gehirn)
- Konzentrationsstörungen bis hin zu ADS (= Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom,
meistens in Verbindung mit einer toxischen Belastung des Gehirns und Allergien
- Schlafstörungen (Infektion der Schlafzentren)
- Nervenschmerzen (Infektion verschiedener sensibler Nerven)
- Schilddrüsenstörungen (Über- und Unterfunktion, Infektion der Schilddrüse)
- Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Herzziehen bis hin zu Herzschmerzen (Infektion des Reizleitungssystems,
Plexus cardiacus und/oder Herzmuskels)
- Leberfunktionsstörungen (Hepatopathie) mit oder ohne erhöhten Leberwerte (Infektion der Leber)
- Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und weicher Stuhl bis hin zu Durchfall (Infektion der Bauchspeicheldrüse
mit einer Verringerung der Enzymproduktion)
- Schmerzen im linken Oberbauch (Infektion der Bauchspeicheldrüse)
- chronische Nierenbeschwerden, z. B. Nierenschmerzen, Blut und/oder Eiweiß im Urin (Infektion der Nieren)
- Milzvergrößerung (Infektion der Milz)
- Lymphknotenschwellungen (Lymphknoteninfektion)
- Rheumaähnliche Muskelschmerzen (Infektion von Muskeln)
- Rückenschmerzen (Infektion der Rückenmuskulatur)
- rheumaähnliche Gelenkbeschwerden (Infektion von Gelenken)
- Blutbildveränderungen (Infektion und Zerstörung von bestimmten Blutkörperchen)
- EBV-bedingte Granulozytopenie, Lymphozytopenie oder Thrombozytopenie (=Verminderung der Granulozyten bzw. Lymphozyten
oder Thrombozyten im Blut. Im Extremfall kann es auch zur Panzytopenie kommen, der Verminderung aller Blutkörperchen.)
- Hodenschmerzen (Infektion der Hoden)
- Prostataentzündung (Infektion der Vorsteherdrüse) und Mitverursachung von Prostatakrebs
- Eierstockschmerzen (Infektion der Eierstöcke)
- Mitverursacher von Krebs und Leukämie
EPSTEIN BARR VIRUS - Die EBV (Epstein Barr Virus) Schwerpunktpraxis Naturheilzentrum Hollmann


Optionen Suchen


Themenübersicht