Hallo!

28.06.09 20:46 #1
Neues Thema erstellen

Sarahlii ist offline
Beiträge: 9
Seit: 28.06.09
Hallo,

also ich habe seit ca 3 Monaten immer stärker werdende Kopfschmerzen,
und es kommen immer mehr Symptome hinzu die ich mal hier auflisten werde.

Symptome:
Kopfschmerz
Schwindel
Mein rechter Arm schläft immer ein
ständige Müdigkeit (augen fallen einfach zu)
Konzentrations Probleme
ständige Übelkeit
werde immer vergesslicher
ich bin nicht mehr ich selbst

Mein Hausarzt hat mir schon Blut abgenommen,
aber alle werte waren im Top bereich.
Darauf hin verwies er mich zum Orthopäden der wiederum nichts rausfand.
Beim Neurolgen war ich auch schon der hat nichst rausgefunden.

Nun weiß ich nicht weiter kann mir einer von euch vllt tipps geben was es sein könnte? Mein Hausarzt und ich wissen nicht weiter.
Zudem ich bin erst 16 Jahre alt und hoffe das es nichts schlimmes ist.

Liebe Grüße Sarah



Anne S. ist offline
Beiträge: 4.240
Seit: 28.03.05
Hallo Sarah,

wurden bei der Blutabnahme auch die Werte der Schilddrüse kontrolliert?

Liebe Grüße
Anne S.


Sarahlii ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 28.06.09
Hallo,

Ja aber die waren alle in Ordnung!!
Die wurden schon öfter bei mir kontrolliert (da in der Familie zwei Personen eine Unterfunktion haben) aber jedesmal kam dabei nichts raus!

lg Sarah


Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Sarah,

stell doch bitte mal die Befunde der Schilddrüsenuntersuchung hier ein; leider werden meistens nur wenige Parameter untersucht, was nicht ausreicht, um eine Erkrankung auszuschliessen.

Hier gibt es nähere Informationen dazu:
Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Bist Du beim Endokrinologen/Nuklearmediziner in Behandlung? Wie sieht die Schilddrüse im Ultraschall aus?

Liebe Grüsse,
uma

Geändert von Malve (29.06.09 um 14:35 Uhr)


Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo Sarahlii,
ganz wichtig wäre mal,mögliche A l l e r g i e n zu testen,und zwar auf Kuhmilch,Weizen und Ei. Die Symptome wären typisch.
Sollte sich da was ergeben,dann schicken Sie mir doch eine pn,dann werde ich Sie weiter beraten.
Alles Gute,
Nachtjäger


Sarahlii ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 28.06.09
Hallo uma,

es tut mir leid die Ergebnisse habe ich leider nicht hier,
vielen Dank für den Link.



und zu Nachjäger,
dir auch vielen Dank das werde ich die Tage dann mal in angriff nehmen.

Liebe Grüße

Saralii

Geändert von Sarahlii (29.06.09 um 11:27 Uhr)


Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Sarah,

lass Dir bitte ein Kopie Deiner Befunde vom Arzt aushändigen, Du hast das Recht darauf. Es ist immer sinnvoll, diese Unterlagen bei sich zu Hause zu haben.

Liebe Grüsse,
uma


Leros ist offline
Beiträge: 219
Seit: 27.06.08
Hallo Sarahlii,

ich frag mich wieso du ausgerechnet seit 3 Monaten diese Probleme hast.
Bist du umgezogen ?
Hattest du einen Unfall (kann auch ein scheinbar leichter gewesen sein) ?
Wurdest du operiert bzw. warst in Vollnarkose ?

Grüße
Leros
__________________
"Es will mir scheinen, als ob ein Kranker leichtsinniger sei, wenn er einen Arzt hat, als wenn er selber seine Gesundheit besorgt."
Friedrich Nietzsche


Sarahlii ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 28.06.09
Hallo Leros,

ich bin vor über einem halben Jahr hier eingezogen,
hatte aber keinen Unfall oder eine Vollnarkose in der letzten Zeit.

liebe Grüße Sarah


Leros ist offline
Beiträge: 219
Seit: 27.06.08
Was heisst
in der letzten Zeit.
?
Vielleicht schlägst du dich gerade mit Wohngiften herum.
Bevor du zig Tests machst, kannst du ja mal probehalber einige Zeit bei jemand anders unterkommen. Ist meistens leichter gesagt als getan, das stimmt

Grüße
Leros
__________________
"Es will mir scheinen, als ob ein Kranker leichtsinniger sei, wenn er einen Arzt hat, als wenn er selber seine Gesundheit besorgt."
Friedrich Nietzsche


Optionen Suchen


Themenübersicht