Stechen / Druckschmerz im linken Unterbauch

27.06.09 12:21 #1
Neues Thema erstellen

tootsie roll ist offline
Beiträge: 1
Seit: 27.06.09
hallo ihr lieben,

da ich neu hier bin tut es mir leid, dass ich mich noch nicht vorgestellt habe, ich werde das nachholen, aber da es sich bei meinem problem um eine akute sache handelt, wollte ich gerne erst dazu rat bekommen, ich hoffe das ist in ordnung.

seit nun knapp einer woche quälen mich stechende schmerzen auf der linken seite im unterleib. es tut dort dauerhaft weh, nur ganz selten sind die schmerzen für etwa eine halbe oder eine stunde verschwunden. wenn ich jedoch zb. mit der hand dann gegen die stelle komme, tut es auch weiter weh.

schmerzmittel haben bei mir nichts geholfen, ich scheine dagegen immun zu sein.
manchmal kann ich wegen der schmerzen überhaupt nicht laufen und auch sonst fühle ich mich sehr eingeschränkt.

beim arzt war ich noch nicht, das ist für den montag allerdings eingeplant.
ich bin etwas zittrig bezüglich der diagnose, da ich einen freund habe, der vor einem jahr ähnliche leiden hatte und es stellte sich heraus, dass er veränderte zellstrukturen im enddarm aufwies und somit ein teil seines darms operativ entfernt werden musste.
das möchte ich für mich selbstverständlich nicht hoffen .

zusätzlich zu den schmerzen ist mir manchmal schlecht und schwindlig und heiss, aber ob das miteinander zu tun hat, weiss ich nicht.

ich hoffe sehr dass ihr mir hier eventuell etwas weiterhelfen könnt .

vielen dank schonmal und liebe grüsse !

Stechen / Druckschmerz im linken Unterbauch

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo tootsie roll,

Deine Beschwerden können verschiedene Ursachen haben; ich denke z.B. an eine Zerrung im Bereich des linken Unterbauches, so etwas kann ziemlich schmerzhaft sein, und es dauert eine gewisse Zeit, bis Besserung eintritt. Kannst Du Dich vielleicht an eine ungeschickte Bewegung etc. erinnern oder ein sonstiges Ereignis, das mit dem Beginn der Beschwerden im Zusammenhang stehen könnte?

Dass Du zittrig bist, könnte mit einer gewissen Angst in Verbindung stehen, weil Du nicht weisst, welche Ursache Deine Schmerzen haben. Die Psyche spielt bei solchen Dingen eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Ich glaube eher nicht, dass der Darm Deine Beschwerden verursacht; wenn Du zum Arzt gehst, könnte dieser eine Ultraschalluntersuchung machen und vielleicht andere Tests veranlassen, um hier abzuklären.

Hast Du Probleme mit der Verdauung bzw. hat sich seit Beginn Deiner Schmerzen etwas verändert?

Wenn sich keine weiteren Anhaltspunkte ergeben, wäre ein Termin beim Gynäkologen sinnvoll.

Liebe Grüsse,
uma


Optionen Suchen


Themenübersicht