Allergische Reaktion?

26.06.09 21:21 #1
Neues Thema erstellen

christinah84 ist offline
Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Hallo.
Ich habe heute eine Spritze mit einem Mittel zur Hyposensibilisierung gegen Hausstaub bekommen. Jetzt habe ich eine grosse Beule am Arm wo gespritzt wurde,die sich heiss anfühlt und weh tut. Ausserdem fühle ich mich etwas fiebrig und mir ist heiss.Mein Puls ist etwas erhöht.
Weiss jemand as das sein könnte und vorallem was ich dagegen tun kann?

Allergische Reaktion?

James ist offline
Moderator
Leiter WIKI
Beiträge: 5.601
Seit: 20.05.08
Hallo chrisinah84,

bitte möglichst bald den Arzt konsultieren, da es auch eine Infektion sein könnte. Wenn sich die Beule vergrößert, rötet oder nässt auch aus Vorsicht einen Notdienst in Anspruch nehmen.
__________________
Die Krise ist ein produktiver Zustand. Man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. Max Frisch, schweizerischer Architekt und Schriftsteller

Gruß, James

Allergische Reaktion?

christinah84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Das würde vielleicht auch erklären,warum es sich anfühlt als würde mein Herz "fester" schlagen. Was meinst du denn mi Infektion? Das vielleicht die Spritze nicht in Ordnung war? Das ist nämlich genau da wo die Flüssigkeit hätte "reinlaufen" sollen.

Allergische Reaktion?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Christinah,

ich würde ein Antihistamin nehmen und das ganze kühlen. Wenn das Antihistamin hilft, reagierst Du gerade heftig auf die Spritze.
Hilft es gar nicht, würde ich auf jeden Fall bald zum Arzt gehen (evtl. Notdienst in der Klinik).

Gruss und gute Besserung,
Uta

Allergische Reaktion?

christinah84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Ich habe schon kurz nach der Spritze ein Antihistaminikum genommen. Damit ist meine erlaubte Dosis für heute also vorbei.Gekühlt habe ich schon.Es wird dann kurzzeitig etwas besser,aber sobald ich nicht mehr kühle wird es wieder rot und heiss.

Allergische Reaktion?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Welches ist Deine erlaubte Dosis?
In schlimmen Zeiten - meine mein Arzt - dürfe man auch mal ausnahmsweise 2 davon nehmen.
Welche nimmst Du?

Gruss,
Uta

Allergische Reaktion?

christinah84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Ich nehme Ceterizin Hexal. Das Problem sind aber die anderen Symptome neben der Beule, wie das ich einen etwas erhöhten Puls habe und mir warm ist.

Allergische Reaktion?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ich denke,daß die Beule, der erhöhte Puls und die Wärme alle zusammen Reaktionen auf die Spritze sind.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Wie bei jeder Behandlung können auch bei der Hyposensibilisierung Nebenwirkungen auftreten.

Örtliche entzündliche Hautreaktion an der Impfstelle - wird kaum als störend empfunden
Starke örtliche Hautreaktion an der Impfstelle mit der Bildung von Schwellung oder Juckreiz bis zu 48 Stunden nach der Impfung. Diese Nebenwirkungen können mit antiallergischen Mitteln behandelt werden.
Allgemeine Erschöpfung am Tag der Injektion durch die Belastung des Immunsystems
Quaddeln, Asthma oder Schockzustände treten äußerst selten auf.
Da alle Patienten nach der Impfung eine gewisse Zeit (ca. 30 Minuten) unter Beobachtung bleiben, kann in diesen Fällen prompt gehandelt werden. Natürlich wird die Behandlung sofort abgebrochen.
NetDoktor.at - Health Center Allergie: Hyposensibilisierung

Gruss,
Uta

Allergische Reaktion?

christinah84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Wahrscheinlich ist es ja nichts.Ich hab jetzt noch eine Tablette genommen und kühle weiter.Wenn es morgen nicht besser ist,geh ich zum Arzt.Bin halt nur etwas panisch,weil das eben eine wirklich dicke Beule ist und gar nicht den üblichen Allergie-Quaddeln ähnelt die ich sonst immer habe.Und jetzt kommen auch noch kalter Schweiss dazu.Eine Freundin von mir hat auch schon gesagt es könnte eine Infektion sein,weil die "Beule" genau in der Richtung weiterläuft in die gespritzt wurde und auch direkt von der Einstichstelle ausgeht.Aber wahrscheinlich mache ich mir nur zu viel sorgen...

Allergische Reaktion?

christinah84 ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 26.06.09
Kühlen und Tablette helfen nicht..


Optionen Suchen


Themenübersicht