Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

24.06.09 17:32 #1
Neues Thema erstellen

laurag2008 ist offline
Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
Hallo!
Ich habe nun schon ewig lange ein druck und ein ziehen im Kopf!
Mal ist es mehr mal weniger doch heute ist es mal wieder kaum auszuhalten! Kann heute sehr schlecht atmen (kurzatmigkeit) zudem habe ich motorische störungen in den Armen vor allem Rechts! Muss ständig sitzen!Und es drückt im kopf kiefer und den ohren manchmal sogar ohrsausen und rauschen .. Kann das von meinem Minegiom kommen oder andere Ursachen haben....?Mein Minegiom sitzt in Keilbein nähe links .... Liebe grüße Andrea

Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo Andrea,

ich kann Dir leider nichts über Deine Symptome sagen, doch eine Hilfestellung habe ich immer dabei:
Lies Dich doch mal hier rein und probiers aus: http://www.symptome.ch/vbboard/beweg...enmassage.html
Vielleicht findest Du was Brauchbares und kannst Dir selber helfen? Das wünscht Dir

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

laurag2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
HallO Pegasus!
Das Hört sich ja ganz gut an! Aber ich glaube nicht das mir das weiter Hilft !
Ich lasse mich einmal im Monat massieren und mein Mann macht es auch alle 2-4 Tage je nachdem wie müde ich bin! Zu dem bin ich ein Barfußmensch man sagt ja wenn man barfuß Lauft soll das ja auch sehr gesund sein! Ist wie massage! Ich gehe Jetzt wo es wieder schön warm ist einmal die woche mit meinen kindern in den Barfuß Park! Was unsere ganzen Familie spaß macht! Ich denke meine bveschwerden kommen vom Tumor Ich habe auch in 4 wochen einen MRT Termin Bekommen! Da meine mutter darauf besteht das ich es untersuchen lasse ! Habe vor 3 Jahren die diagnose bekommen nunja und als der doc sagte die wachsen sehr Langsam un eine op Wäre zu Gefählich bin ich seid dem nicht mehr hin Gegangen! In der hoffnung das mir nichts fehlen wird! Doch nun Habe ich eben Kopfdruck Habe das gefühl bekomme Nasenbluten ohrendruck kieferdrück Meine Augen machen manchmal schlapp So das es eben verschwommen wirkt und meine Motorik hände oder füße Fallen kurz aus! Gleichgewichtsstörungen habe ich auch hin und wieder! Aber ich habe nun Ja eine Termin Gemacht und hoffe das beste
Liebe grüße laurag2008

Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

Pegasus ist offline
Beiträge: 1.118
Seit: 06.11.04
Hallo Andrea,

was ist genau ein Minegiom? Ich konnte beim Googeln nichts finden. So wie Du schreibst, ist es eine Tumorart. Gutartig? Soviel ich weiss, haben Tumore meist mit einer verminderten Durchblutung zu tun. Mit der Massage der zugehörigen Reflexzonen förderst Du die Durchblutung. Du müsstest die Zehen (bis zum Grundgelenk, oben, unten und seitlich) nach druckempfindlichen Stellen absuchen und danach 2 bis 3 mal täglich ein wenig massieren. Probiers aus - vielleicht bringt's Dir Erleichterung.

Eine weitere Möglichkeit ist in den Händen: zwischen den Mittelhandknochen des Daumens und des Zeigefingers wäre der Muskel mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand zu pressen. Dies hilft für alle Kopfprobleme.

Pegasus
__________________
Ich vermute, dass viele Symptome entstehen, weil die Reflexzonen zu wenig stimuliert werden.

Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

laurag2008 ist offline
Themenstarter Beiträge: 26
Seit: 11.03.09
Hallo Pagasus!
Ja es ist eine tumorart aber gut artig! Nun habe ich gestern raus gefunden das wenn man schwanger ist das er schneller wachsen kann durch bestimmte hormone. Mh und das mit dem massieren müsste ich dann mal ausprobieren! werde es aber massieren lassen! Mal schauen ob ich das über den arzt irgendwie hin bekomme das er mir mal solche masagen aufschreiben kann ! Momentan zahle ich ja alles selber! Liebe grüße laurag2008

Drücken im Kopf Im Kiefer und die Ohren

4133king ist offline
Beiträge: 19
Seit: 26.06.09
Ich glaube du hast nichts schokierendes es höhrt sich nicht so an wie ein tummor doch würde ich wen ich dich währe ein emeri (röntgen lassen um es def auszuschliessen) ich habe das auch schon seit 6 monate doch ich kan auch nicht gut sehen und bei mir zittert der ganze körper habe auch taubheits gefühle und das nicht wennig du hat einfach angst etwas zu haben lass es abklähren nur dan kannst du wieder freude an allem finden ps. habe auch ein sohn


Optionen Suchen


Themenübersicht