Pusteln am Rand und im hinteren Bereich der Zunge

23.06.09 20:47 #1
Neues Thema erstellen

Aetzki ist offline
Beiträge: 2
Seit: 23.06.09
Hallo zusammen!!!
Möchte euch kurz mein Problem schildern.
Ich habe seit etwa 1 1/2 Jahren rötliche Pustel an und auf der Zunge hatte zuerst furchtbare Angst wegen Mundhöhlenkrebs, bin aber daraufhin zum Arzt gegangen und der konnte das ausschliessen. Er sagte mir mit 19 Jahren sei es praktisch unmöglich an Zungenkrebs zu erkranken, ist dem wirklich so??
Manchmal schmerzen diese Pusteln wenn ich mit denn Zähnen leicht draufdrücke. Glaube auch dass sie machmal grösser sind als sonst, könnte aber auch Einbildung sein.
Hat jemand von euch eine Ahnung was das sein könnte??
Wäre dankbar um Antwort...

MfG Adrian


Pusteln am Rand und im hinteren Bereich der Zunge

starless ist offline
Beiträge: 129
Seit: 29.01.08
du,aber ich glaube,die hast du nicht erst seit 1,5 jahren,sondern schon immer,nur nicht bemerkt! die haben wir alle,auch ich.ist also ganz normal.wenn die größer werden,dann nur,weil du sie mit den zähnen gereizt hast.also mach dir keine sorgen.alles ok bei dir.

Pusteln am Rand und im hinteren Bereich der Zunge

Aetzki ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 23.06.09
habe heute gerade mit einer zahnarztgehilfin gesprochen und die meinte auch dass, das die papillaren (oder so ähnlich) sind und das jeder hat!!
trotzdem danke vielmal für die antwort!

Pusteln am Rand und im hinteren Bereich der Zunge

starless ist offline
Beiträge: 129
Seit: 29.01.08
na siehst du!
also , pass schön auf ,nicht auf alles so genau achten,sonst kommst du schnell in was rein,wo nichts ist und machst dir unnötig sorgen.


Optionen Suchen


Themenübersicht