Hilfe wer kennt diese symptome?

22.06.09 19:36 #1
Neues Thema erstellen

future2009 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 31.03.09
ich werde noch verrückt.............seid wochen habe ich folgendes problem: also jede form von minimalem stress? also auch kleine dinge die andere garnicht beeinflussen löst vermutlich? bei mir eine eine überflutung von stresshomonen aus denn im laufe des tages spielt mein nervensysthem verrückt. Was ich selbst weiss ist dass ich in den wechseljahren bin, eine spinalkanalstenose von nur 6 mm habe und vermutlich? eine leberfunktionsstörung ( meine leberwerte sind normal aber ich reagiere auf medikamente mit besonders ausgeprägten nebenwirkungen, mögliche ursache dafür ist in der vergangenheit 1 unbemerkte hepatitis b, pfeiffrisches drüsenfieber und eine schädigung durch medikamente ( psychopharmaka ) die die leber NICHT schnell genug abbauen konnte).........
die genauen symptome die mich besonders quälen sind zungenbrennen seid ca 5 jahren ( = chronisch besonders intensiv seid der psychopharmakabehandlung ) missempfindungen im kopf, merkwürdiges piepsen im kopf, und brennendes, kribbelndes gefühl in den schläfen + konzentrationsstörungen, dumpfes gefühl im kopf, manchmal angstzustände und gefühle einer sehr starken depression...so schlimm wie in den letzten ochen ( ca 7 wochen) war es noch nie bzw extrem lange nicht mehr..........können bei manchen menschen wechseljahrsbeschwerden SO STARK sein? kann eine spinalkanastenose möglicherweise nerven abklemmen die bestimmte organe beeinflussen. GIbt es andere erkrankungen die diese symptome machen? versdammt nochmal ch bin eigendlich ein kämpfer aber langsam habe ich keine kraft mehr. Mir geht es eigendlich privat sehr gut = sehr lieben partner. Beruflich bischen stress. Beim MRT ist festgestellt worden dass ich markläsionen habe stärker als für mein alter üblich. Tja und eigendlich geht es mir so schlecht seitdem ich nach langer pause nochmal meine regel über 4 wochen ( aber leichte nicht besonders störende blutungen ) bekommen habe...deshalb vermute ich mal das die hauptursache die dämlichen hormone sind...seufz...

Hilfe wer kennt diese symptome?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo future,

was mir einfällt: weißt Du, wie es um Deine B-Vitamine, speziell das Vitamin B12 steht?
Zungenbrennen kann u.a. dadurch ausgelöst sein. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten:
Zungenbrennen Ursachen: Reize und Allergien - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Ich glaube nicht, daß Deine Beschwerden durch die Wechseljahre ausgelöst werden, aber es kann natürlich sein, daß die Wechseljahre etwas dazu beitragen, weil sie ja eine gewaltige hormonelle Umstellung bedeuten.

Das Vitamin B12 wird in den normalen Praxen meistens über das Blutserum bestimmt .
Besser ist es, es über die Methylmalonsäure, das Homocystein oder das Holotranscobalamin bestimmen zu lassen. Bei Mangel muß substituiert werden!

Wie sieht es bei Dir mit der Verträglichkeit von Nahrungsmitteln aus? Hast Du da festgestellt, daß Du manche nicht gut verträgst?
Evtl. hast Du auch Intoleranzen, die durchaus auch ins "Hirn" gehen können:

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung

Grüsse,
Uta

Hilfe wer kennt diese symptome?

Michael173 ist offline
Beiträge: 146
Seit: 23.10.08
was ist eine markläsion ist das im rückenmark ...wenn das dort sein soll ich habe keine und trotzdem kopfahu kriibeln und die schläfe schmerzen und bws schmerzen und haut kribbeln würde mich sehr wundernehmen wie sich das kirbbeln bei dir anfühlt und wie sich die rückenschmerzen anfühlen ...??

Gruss

Michael

Hilfe wer kennt diese symptome?

future2009 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 31.03.09
Zitat von Michael173 Beitrag anzeigen
was ist eine markläsion ist das im rückenmark ...wenn das dort sein soll ich habe keine und trotzdem kopfahu kriibeln und die schläfe schmerzen und bws schmerzen und haut kribbeln würde mich sehr wundernehmen wie sich das kirbbeln bei dir anfühlt und wie sich die rückenschmerzen anfühlen ...??

Gruss

Michael
hi die markläsionen sind im gehirn! = weisse flecken

Hilfe wer kennt diese symptome?

future2009 ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 31.03.09
hallo uta........danke für den tip mit B 12.........werde mal einen arzt bitten das zu überprüfen...leider habe ich auch amalgam und gold im mund = wäre auch 1 möglichkeit...allerdings ist das zungenbrennen besonders schlimm wenn es mir auch sonst einfach schlechter geht ...das wäre dann wohl ein indiz dass es leider nervlich bedingt ist...vieleicht sind meine zungennerven damals geschädigt wurden durch die medikamentenüberdosierung? Aber diese frage beantwortet mir leider kein arzt!

Hilfe wer kennt diese symptome?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn Du Amalgam und Gold im Mund hast, dann würde ich das auf jeden Fall als Ursache für das Brennen ansehen. Es kann ja auch die Mischung Amalgam/Gold sein + ein Vitamin B12-Mangel.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht