Übler Mundgeruch

15.06.09 08:47 #1
Neues Thema erstellen

Elfchen ist offline
Beiträge: 65
Seit: 14.06.07
Bitte um viele Ratschläge und Infos zum Thema Mundgeruch.

Mein Problem ist folgendermaßen:Wenn ich am Abend entspannt im liegen,z.B. fernsehe,schlafe ich auch mal kurz ein.Danach habe ich offenbar einen üblen Mundgeruch.Woran könnte das liegen,was könnte ich tun um dies zu verhindern ?.
Zur prof.Zahnreinigung bin ich angemeldet,putzen tu ich 3mal tägl.Zunge wird auch gepflegt.

LG Elfchen

Mundgeruch

Anne ist offline
Beiträge: 4.973
Seit: 05.10.05
Hat dein Zahnarzt mal geschaut, ob du sehr tiefe Zahntaschen hast? (Paradontose)
Nutzt du auch täglich Zahnseide?

Mundgeruch

Elfchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 65
Seit: 14.06.07
Hallo Anne,

habe vor ein paar Monaten eine Paradontose Vorsorge machen lassen,Zahnseide benutze ich dort wo es geht (sehr enge Zahnstellung)täglich.

LG Elfchen

Mundgeruch
Weiblich Pummeluff
Hallo
Mundgeruch muss nicht unbedingt immer von den Zähnen kommen es könnte durchaus am Zungenbelag liegen auch wenn der optisch gepflegt ausschaut oder eine Erkrankung der Mundhähle bis zum Magen sein.. manchmal findet man die Ursache wenn man mal einen Abstrich machen lässt..
Alles Gute
Pummeluff

Mundgeruch

Elfchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 65
Seit: 14.06.07
Was für ein Abstrich,von der Zunge oder von wo ?

LG Elfchen

Mundgeruch
Weiblich Arda
Hier gibt es in der Tat viele möglichen Ursachen.........

Bei mir waren es z.B. Zahnherde, die einen üblen Mundgeruch verursacht hatten, vor allem wenn der Mund länger geschlossen war.

Trotz ständiger Pflege, regelmässigen ZA-Besuch, fand jahrelang kein ZA die Ursache, lt. ZA war an den Zähnen alles in Ordnung!

Leider war dem nicht so, wie sich im Nachhinein gezeigt hatte, hatte ich sehr viele Zahnherde, teilweise mit Eiter.

Heute, nach der z.T.beseitigten Zahnherden habe ich keinen Mundgeruch mehr...........

Mundgeruch
Weiblich Pummeluff
Ein Abstrich von der Zunge erfolgt beim HNO Arzt einige Zahnärzte können das auch machen mittels eines Spartels wird die Oberfläche der Zunge abgestrichen und die Kulturen untersucht im Labor..
Dann weiss man ob eventuell Bakterien dafür verantwortlich sind..
Man sollte Mundgeruch jedoch auf jeden Fall abklären lassen..

Mundgeruch

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
Zahn-"Herde" als solche können keinen Mundgeruch machen,weil sie ja normalerweise im Kieferknochen abgeschlossen sind. Ausnahme : eine Fistel,wo ein Entzündungsherd seine Sekrete durch einen Gang nach aussen,in den Mund,entleert.

L o k a l e Ursachen für M. können sein :
1.)Kariöse Zähne,in denen sich Speisereste fangen und zersetzen,
2.) Zahnfleischtaschen mit gleichem Effekt,
3.) Chronisch oder akut entzündliche Nasennebenhöhlen.
4.) Pilze oder andere Erreger (natürlich auch offene Tumore,aber das schliesst hier ja wohl aus).

G e n e r a l i s i e r t e Ursachen:
5.) alles,was den Magen-/ Darmtrakt befallen hat (Bakterien,Viren,Parasiten und,und,und....vor allem A l l e r g i e n !
Die Mundhöhle ist schliesslich nur eine Fortsetzung dieses Magen-Darmsystems .Somit kann sich alles,was sich im Darm abspielt,auch in der Mundhöhle zeigen.

Sinnvoll wäre also ein "Allround-Test" mit einer der Biophysikalischen Methoden (googeln).

Besten Gruss, Nachtjäger

Mundgeruch

Silbermond11 ist offline
Beiträge: 1
Seit: 20.11.09
Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
Hier gibt es in der Tat viele möglichen Ursachen.........

Bei mir waren es z.B. Zahnherde, die einen üblen Mundgeruch verursacht hatten, vor allem wenn der Mund länger geschlossen war.

Trotz ständiger Pflege, regelmässigen ZA-Besuch, fand jahrelang kein ZA die Ursache, lt. ZA war an den Zähnen alles in Ordnung!

Leider war dem nicht so, wie sich im Nachhinein gezeigt hatte, hatte ich sehr viele Zahnherde, teilweise mit Eiter.

Heute, nach der z.T.beseitigten Zahnherden habe ich keinen Mundgeruch mehr...........
Hallo,
wie bist Du darauf gekommen das es Zahnherde ist, bzw. welcher Arzt hat es festgestellt?

Gruß

Mundgeruch

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Guten Morgen Elfchen,

Mundgeruch könnte auch im Zusammenhang mit Erschöpfung (Müdigkeit) stehen, d.h. Herz, Herzbeutel und Lunge ausgehend von der Leber wären dann ein mögliche Ursache.

Was ev. hierfür sprechen würde, ist, dass Du wärend dem TV einschläfst und dabei den Mundgeruch warnimmst, entwickelst.

Sind Dir diesbezüglich schon Symptome die Herz, Lunge betreffen, aufgefallen?

z.b. Veränderte Gesichtsfarbe, Atembeschwerden, Herzklopfen, Augenweiss, Schwere Gefühl im Körper, ...

Schöne Grüsse
"Augenlicht"


Optionen Suchen


Themenübersicht