Schmerzen im Solarplexusbereich

13.06.09 21:14 #1
Neues Thema erstellen

Thriss ist offline
Beiträge: 5
Seit: 13.06.09
Ich habe schon seit ungefähr 5 jahren tägliche scmerzen die 24 stunden andauern im solarplexusbereich des is son komisches gefühl als würd irgendwas reindrücken. (mir hat auch n kumpel vor 5-6 jahren sowas bevor die schmerzen anfingen in den solarplexus getreten) Vor 2 jahren ungefähr jat ich auch ma ne zeit wo ich jeden monat so dermasen krasse bauchkrämpfe bekommen hab das ich ins krankenhaus gebracht wurde. MIr hat auch mal jemand bevor die schmerzen anfingen in den solarplexus getreten. Aber ich war jetz schon bei vielen ärzten und ich war sogar schon bei nem herzspezialisten der mein herz untersicht aht aber der hat gesagt das mit meinem herz alles in ordnung is und ich weiß einfach nich was es ist weil es hört einfach nich auf selbst in den besten momenten hab ich schmerzen in dem bereich und kein arzt kann mir iwie helfen einige haben gesagt ich wär hypochondira und ich habs echt ma geglaubt weils alle mir eingeredet haben aber es hört trotzdem einfach nich auf und ich halts halt langsam nichmehr aus^^ wär mal froh wenn mir jemand ma nen rat geben könnte was des sein könnte und was ich dagegen machen könnte

Schmerzen im solarplexusbereich

Rota ist offline
Beiträge: 2.554
Seit: 22.07.08
Zitat von Thriss Beitrag anzeigen
Ich habe schon seit ungefähr 5 jahren tägliche scmerzen die 24 stunden andauern im solarplexusbereich des is son komisches gefühl als würd irgendwas reindrücken. (mir hat auch n kumpel vor 5-6 jahren sowas bevor die schmerzen anfingen in den solarplexus getreten) Vor 2 jahren ungefähr jat ich auch ma ne zeit wo ich jeden monat so dermasen krasse bauchkrämpfe bekommen hab das ich ins krankenhaus gebracht wurde. MIr hat auch mal jemand bevor die schmerzen anfingen in den solarplexus getreten. Aber ich war jetz schon bei vielen ärzten und ich war sogar schon bei nem herzspezialisten der mein herz untersicht aht aber der hat gesagt das mit meinem herz alles in ordnung is und ich weiß einfach nich was es ist weil es hört einfach nich auf selbst in den besten momenten hab ich schmerzen in dem bereich und kein arzt kann mir iwie helfen einige haben gesagt ich wär hypochondira und ich habs echt ma geglaubt weils alle mir eingeredet haben aber es hört trotzdem einfach nich auf und ich halts halt langsam nichmehr aus^^ wär mal froh wenn mir jemand ma nen rat geben könnte was des sein könnte und was ich dagegen machen könnte

Hallo,

Das was Sie hier schildern, kommt mir bekannt vor und ich
darf ich Sie erst einmal fragen wie alt Sie sind?

welche Sportart betreiben Sie, daß man Ihnen in den Solaplexus treten kann?
Betreiben Sie bodybilding?
Haben Sie eine sitzende Tätigkeit im Beruf?
Arbeiten Sie am PC?
Wo tragen Sie Ihr Handy normalerweise?
Haben Sie Streß in der Firma?
Wie gut schlafen Sie?

Erst einmal bitte ich Sie, mir diese kurzen Fragen auch kurz zu beantworten, dann sehen wir weiter.

Ich habe einen bestimmten Gedanken, den ich hier verfolge, dazu brauche Ihre Mithilfe.

Wahrnehmer

Schmerzen im Solarplexusbereich

Thriss ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 13.06.09
Ich bin seit kurzem 18ten
Nein des war ne kleine schlägerei wo ich halt vollgaß mim fuß in solaplexus getreten wurd.
Ich bin noch Schüler also sitz ich die meiste zeit und hab noch 3 stunden fahrtweg hin und zurück von da schule.
Hab ich mal aber hab vor 2 Jahren aufgehört aber bin nich gut durchtrainirt aber halt dünn.
Ne am PC arbeiten nicht aber bin zimelich oft daheim am PC.
In der Hosentasche, aber hatte jetz grad n jahr kein handy mehr.
Ja ich hab grad mein abschluss und des is schon stressig und davor wars halt auch shcon ziemlch stressig.
Ich schalfe total schlecht lieg meist noch stundenlang im Bett bevor ich einfschlaf.

Schmerzen im Solarplexusbereich

Rota ist offline
Beiträge: 2.554
Seit: 22.07.08
Zitat von Thriss Beitrag anzeigen
Ich bin seit kurzem 18ten
Nein des war ne kleine schlägerei wo ich halt vollgaß mim fuß in solaplexus getreten wurd.
Ich bin noch Schüler also sitz ich die meiste zeit und hab noch 3 stunden fahrtweg hin und zurück von da schule.
Hab ich mal aber hab vor 2 Jahren aufgehört aber bin nich gut durchtrainirt aber halt dünn.
Ne am PC arbeiten nicht aber bin zimelich oft daheim am PC.
In der Hosentasche, aber hatte jetz grad n jahr kein handy mehr.
Ja ich hab grad mein abschluss und des is schon stressig und davor wars halt auch shcon ziemlch stressig.
Ich schalfe total schlecht lieg meist noch stundenlang im Bett bevor ich einfschlaf.

Hallo
Jetzt hab ich meinen schönen langen Brief an Sie verloren, weiß nicht warum.

Aber kurz gesagt: gehen Sie einmal zu einem Sportmediziner, der könnte herausfinden, ob bei dem Tritt damals gegen Ihren Bauch vielleicht die Spitze Ihres Brustbeins verletzt wurde und krumm zusammengewachsen ist und spießt jetzt dauernd in eins Ihrer Weichteile, weil Sie täglich so lange sitzen.
Das kann zu einem chronischen Schmerz führen der als Ursache enttarnt werden muß.
Wenn der Doc nichts findet, melden Sie sich bitte wieder, dann suchen wir weiter.

Gute Besserung

Wahrnehmer

Schmerzen im Solarplexusbereich

Thriss ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 13.06.09
danke werd ich geich machen

Schmerzen im Solarplexusbereich

Thriss ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 13.06.09
also war jetz beim arzt aber der weiß nich genau was des is aber er denkt auch das es was mim brustbein zu tun hat. deswegen muss ich jetz am montag zur kernspint ich schreib dann was rasugekommen is.

Schmerzen im Solarplexusbereich

Thriss ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 13.06.09
hmm also ich war bei der kernspin aber die haben nix festgestellt und die bauchschmerzen sind immernoch da...
ich hab echt kein plan mehr was des sein könnt

Schmerzen im Solarplexusbereich

SolarPlexus ist offline
Beiträge: 1
Seit: 26.01.15
Grüß Dich... ich habe die gleiche Geschichte seit.... bestimmt 20 Jahren. Ich bin jetzt 31. Du bis jetzt 23, hat sich in den letzten Jahren was getan? Ich probiere schon vieles aus. Ich habe auch mal unglücklich etwas hartes von schräg unten in die Gegend bekommen, allerdings hat das auch nur spekulativ etwas damit zu tun. Der Solar Plexus scheint extrem hypersensitiv sowohl auf psychische als auch physische Faktoren zu reagieren. Das ist schon eine Geschichte für sich und der Magen anscheinend noch nicht sehr weit erforscht.

Viele Grüße,

Seb

AW: Schmerzen im Solarplexusbereich

Schreihals ist offline
Beiträge: 26
Seit: 03.04.14
Hallo zusammen, Ich habe nicht die gleichen Symptome aber ähnliche. Hat sich bei euch in der Zwischenzeit etwas getan ? Falles es euch interessiert findet ihr meine Geschichte hier, leider immer noch ohne Besserung. http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...schmerzen.html


Optionen Suchen


Themenübersicht