Zunehmen - es klappt einfach nicht

13.06.09 20:17 #1
Neues Thema erstellen
Zunehmen - es klappt einfach nicht

Magdalena20 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 08.12.09
okay augenlicht
ich versuchs aber das ist echt schwer für mich

leichter gesagt als getan das ist eben das blöde

lg magdalena

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Magdalena20 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 08.12.09
Ich verstehe nicht ganz warum sie getreide essen soll ich dachte da sind Gluten enthalten und wenn sie zölliakie hat darf sie keine gluten essen das verhindert die zunahme eher als das es klappt das wurde mir so gesagt

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo Magdalena,

schreib doch mal 10 Dinge hier auf, was du als Gesund zum Zunehmen meinst:

-
-
-

oder öffne ein neues Thema im Forum: Ernährung

augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Magdalena20 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 08.12.09
Hay Cherry
Ich bin 20 jahre und wiege 46 kilo mit einer grösse von 1.73cm
weisst du wenn du Zölliakie hast darfst du keine gluten zu dir nehmen also keine getreide sachen in denen gluten sind.

Und das mit deine Oberweite ist nicht so schlimm egal ob du dünn bist du wirst wahrscheinlcih nie eine grosse brust bekommen bist du dicker wirst aber das ist dann auch nur fett also ich war in deinem alter richtig flach dann mit 17-18 habe ich plötzlich brust bekommen obwohl ich so dünn bin hab ich jetzt 75B das ist schon ganz in nordnung es könnte zwar ein wenig mehr sein aber bei mir wachsen sie jetzt sogarn noch also daran nicht verzweifeln das wird schon hey und meine arme sind auch richtig dünn mit meinem bauch bin ich eigendlich am zufriedensten der ist okay aber meine beine und arme schlimm aber ich denke einfach das wir schon irrgendwann dicker werden wir müssen nur gedult haben und gerade du du bist noch so jung wechst ja noch und dein körper muss sich erstmal richtig entwickeln du bist ja sicher noch nicht aus der pupertät das kommt also alles noch deine hormone müssen sich erst mal richtig entfalten dann wirst du sehen du bekommst brust und in ein paar jahren wirst du lachen das du dir darüber gedanken gemacht hast glaub mir ich war in deinem alter nicht anders
Liebe grüsse magdalena

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Magdalena20 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 08.12.09
Hay Augenlicht ich halte
- frisches gemüse wegen der vitamine für gut
-Fleisch wegen dem Eisen
-wie auch spinat
-nudeln
-brot
-schokolade ist vielleicht nicht gesund aber ich denke man nimmt von ihr zu
-süss getränke und obst das natürlichen zucker enthält
-Milch produkte
und sonst lebensmittel die viele kalorien enthalten aber trotzdem nicht zu fettig und zu viel zucker enthalten ja das sind so die dinge von denen ich denke das es damit eigendlich klappen müsste

- sonst halt noch fettigen fisch thon lachs
-sossen
- und von dem man ja noch zunehmen soll sind süssigkeiten obwohl das nicht gesund ist und man eher fett als eine schöne figur bekommt
lg magdalena

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Zitrone ist offline
Beiträge: 1.026
Seit: 12.10.09
Naja, einfach mal komplette Ernaehrung umstellen, nur fuer den Fall der Faelle, dass da eine Allergie ist, macht ja ueberhaupt keinen Sinn, wenn sowas grundlegendes ist wie Schwermetallbelastung (bei Rauchern ja auch oefter ein Thema) oder kaputter Darm vorhanden sind. Eine Darmsanierung kann man recht einfach machen, indem man sich die entsprechenden Mittel bestellt. Weiss leider nicht, was das bei euch ist, da ich nicht aus D komme. Bei mir war das ein Multipraeparat, was ich ueber ca. 6 Wochen genommen habe (von einer HP). Schwermetalltest z.B. ueber Haaranalyse. Da fallen dann evt. noch andere Dinge auf. Wurmkur ist ein Stueck "Schokolade". Rumort ein klein wenig im Bauch (falls Wuermer ein Thema sind). Danach ist Ruhe. Kannst ausserdem deinen Stuhl mal ueberpruefen lassen. Ich hatte dauernd "willkuerlich" Durchfall nach diversen Lebensmitteln. Nach der Wurmkur und Darmsanierung ist das komplett vorbei und mein Darm sehr robust.

Du isst McDo. (tschuldige, will dir damit nicht zu nahe treten... ? Du solltest eine gesuendere Ernaehrung anstreben. Wenn du nur sowas isst, dann isst eine Darmsanierung auf keinen Fall verkehrt. LG

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Zitat von Magdalena20 Beitrag anzeigen

- frisches gemüse wegen der vitamine für gut
- Fleisch wegen dem Eisen
- wie auch spinat
- nudeln NUR VOLLKORN TEIGWAREN
- brot NUR VOLLKORNBROT, DUNKEL
- schokolade ist vielleicht nicht gesund aber ich denke man nimmt von ihr zu 1 Stück SCHWARZE SCHOKOLADE
- süss getränke NEIN und obst 1 Apfel pro Tag, 1 Banane, 1 Gals frisch gepressten Orangensaft - no coke !
- Milch produkte Käse >45% Fett

und sonst lebensmittel die viele kalorien enthalten aber trotzdem nicht zu fettig und zu viel zucker enthalten ja das sind so die dinge von denen ich denke das es damit eigendlich klappen müsste - Kein Weissmehl.

- sonst halt noch MEER fisch thon lachs
- sossen NEIN - nichts aus der Tüte !
- und von dem man ja noch zunehmen soll sind süssigkeiten obwohl das nicht gesund ist und man eher fett als eine schöne figur bekommt NEIN
habe gleich im Zitat geändert...

soviel für heute, und gleich morgen damit beginnen.

tschau, viel erfolg...
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Magdalena20 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 08.12.09
ja aber ist eine darmsanierung eine darmspülung also oder nimmt man da irgenwas ein und muss man oft aufs wc von der wurmkur? ich wohn in der schweiz du sicher denk auch heisst das in der schweiz so? lg magdalena

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Zitrone ist offline
Beiträge: 1.026
Seit: 12.10.09
Ich wohne nicht in der Schweiz. Nein, du musst weder bei Wurmkur noch bei Darmsanierung oefter aufs Klo. LG

Zunehmen - es klappt einfach nicht

Susi forte ist offline
Beiträge: 356
Seit: 17.10.09
Hallo Magdalena !

Also, wenn du in Kürze so viel abgenommen hast, denke ich doch auch sehr an Parasiten.

Vielleicht solltest du dich darum zuerst kümmern.
Alles weitere kann dann ja folgen.
Mach dich nicht verrückt.

Eine Darmspülung wie Colon-Hydro Therapie ist teuer.

Du kannst dich schlau machen hier im Forum und einen Einlauf machen, ich rate dir aber, dich dazu umgehend beraten zu lassen und zuerst auf Parasiten testen zu lassen, bevor du da zuviel auf einmal startest.

---> www.symptome.ch/vbboard/gesundheit-allgemein/15629-
einlauf.html

Und wenn du das Essen von Mc Donalds so schlecht verträgst, warum isst du es dann ?
Auf keinen Fall machen, du darfst nicht noch mehr abnehmen.

Wenn du gesund zunehmen möchtest; besteht dein Behandlungsplan aus mehreren Säulen : erstmal auf Würmer (kann man eigentlich mit bloßem Auge sehen) und Parasiten testen lassen und behandeln lassen.

Sollte es weg sein, gut. Wenn nicht, auf Zöliakie oder Glutenintoleranz umorientieren und die Ernährung umstellen.
Dann mit der Ernährungsumstellung die Darmflora wiederherstellen.
Wenn man das nötige Kleingeld hat, kann man eine Haarmineralanalyse machen lassen, um auf Schwermetalle zu prüfen (aus Impfungen und Amalgamfüllungen). Die lagern sich gern in der Verdauung ab und müssen raus aus dem Körper.

Und den Zucker (auch Glukosesirup und Rohrohrzucker, entweder ganz oder gar nicht ) ; also ganz ehrlich, den würd ich jetzt schon weglassen.
Der ist super Futter für sämtliche Parasiten, hemmt die Vitaminaufnahme (das schwächt den Körper noch mehr) und wenn ich mich nicht irre, wird bei der Aufnahme von Zucker Natrium in größeren Mengen verbraucht.

Damit kannst du dir schon gleich etwas Gutes tun.

Das ist anfangs hart, aber es lohnt sich

Falls du noch Fragen hast, frag einfach.

Liebe Grüße, Susi

Ach so : bei einer Darmsanierung wird das Verhältnis der Darmbakterien wiederhergestellt (durch probiotische Kulturen und ggf. Ernährungsumstellung).
Kann man in Kapseln, oder besser in Tropfen einnehmen.
Je nachdem, wo man das macht, schließt das eine Schwermetallausleitung mit ein.
Manche Leute nehmen zusätzlich Glutamin ein, eine Aminosäure, die in der gesunden Darmwand vorkommt.

Geändert von Susi forte (13.12.09 um 22:20 Uhr)


Optionen Suchen


Themenübersicht