Zehen: offene Risse, es juckt und brennt

01.06.09 14:01 #1
Neues Thema erstellen
Zehen offene Risse und juckt und brennt

charlygipsy ist offline
Beiträge: 28
Seit: 26.02.09
Hallo Lars,
stelle mein KS selber her.
Schicke dir eine persönliche Nachricht wo du das Gerät bestellen kannst.


An alle anderen,
Wie gesagt, durch meine Quecksilbervergiftung kommen die Pilze immer wieder, der Organismus muss entgiftet, gereinigt und saniert werden, dazu braucht man den Willen, Zeit und das nötige "Kleingeld", aber wenn mann das gut durchzieht hat kann man davon ausgehen eines Tages die GESUNDHEIT (wieder) zu finden, was bei mir mein ganzes Leben lang nicht der Fall war.

Impfungen, Amalgame (Zahnblomben), Medikamente (Chemio/ Antibiotika) haben mir seit dem Alter von 3 Jahren die Gesundheit vermiesst, bis ich der Schulmedizin den Rücken drehte.

Wenn die Ärtze Cremes und Tabletten für Pilze verschreiben, dann behandeln Sie die Effekte der Krankheit, stellt euch doch mal die Frage: wo kammt der Pilz den überhaupt her. Seit jeher glauben wir das dies alles exogen (von aussen) bedingt ist. Der Pilz (Vaginal, Epidermic, Fusspilz usw.) ist durch ein gewisses Chaos (Vergiftung) unseres Darmtraktes bedingt, dort leben diese Pilze, wenn das Gleichgewicht hier durcheinander gebracht wird (Industrielle Nahrung, Medikamente, Schwermetallvergiftung usw, die Liste ist lang) dann kommt es zu diversen Folgen.

Ich bin kein Mediziner, studiere unsere heutige Schulmedizin seit 7 Jahren, ebenfalls alternative Medizin, bei welcher ich hängen blieb, da diese mir wirklich hilft. Mein Glauben an die weissen Götter ist wie eine Seifenblase zerplatzt, denn wir haben die Kapazität uns um UNSEREN Körper zu kümmern und diesen zu sanieren, die Natur gibt uns dafür alles was wir brauchen.

Es ist nun Zeit aufzuwachen...

Ich grüsse Euch ganz lieb
Charly

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht