weiß nicht weiter

30.05.09 22:36 #1
Neues Thema erstellen

puschelchen ist offline
Beiträge: 3
Seit: 30.05.09
also ich hab ständig herzrasen und ein unruhiges und ner vöses gefühl war schon beim arzt und beim herzspezialisten ich habe keine herzprobleme ich habe schon alles ausprobiert ich gehe regelmäßig joggen um meinem stress loszuwerden war schon bei akupunktur und so aber alles hilft nicht ich habe ständig schelchte laune und weiß net was ich noch machen soll

weiß nicht weiter

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo puschelchen,

hast Du Stress - im Beruf, in der Familie, sonstwo? Das wäre eine mögliche Erklärung für Deine Symptome.

Desweiteren könnte es sein, dass Deine Schilddrüse nicht in Ordnung ist; wurde hier schon einmal abgeklärt?

Liebe Grüsse,
uma

weiß nicht weiter

puschelchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 30.05.09
ja ich habe vielstress aufder arbeit
aber das mit der schilddrüse wurde noch net abgeklärt danke für dentipp

weiß nicht weiter

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn Du die Schilddrüsenwerte machen läßt, dann geh' bitte gleich zu einem Endokrinologen oder zu einem Nuklearmediziner. Die beiden machen - hoffentlich - alle wichtigen Werte: TSH, fT3, fT4, Antikörper und Ultraschall.

Schilddrüse - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Gruss,
Uta

weiß nicht weiter

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo puschelchen,

aus unserem zahnärztlichen Fachgebiet könnten z.B. retinierte oder halb retinierte 8er infrage kommen.Durch deren Gebiete im Ok und UK ziehen die Herzmeridiane.Nach den Gesetzen der Wechselbeziehungen der Organe untereinander können demnach solche nicht oder nur halb durchgebrochene WZ das Herz irritieren,ohne dass im EKG etwas auffällig ist.
Testen kann man sowas aber nur mit einer der Biophysikalischen Methoden wie der EAV oder der Bioresonanz,sofern diese ein EAV-Teil in ihrem Gerät integriert hat.Die Schulmedizin hat da keinerlei Möglichkeiten.

Darüber hinaus gibt es natürlich 1000 weitere Möglichkeiten von irritierenden Störfaktoren.Seien sie nun bakteriell,viral,parasitär,Umweltgifte oder Pilze, Hormone,Strahlenbelastung im Bett oder,gaaanz wichtig (!) A l l e r g i e n .

Ich berate Sie gerne weiter ,wenn Sie mir eine pn schicken wollen. Das alles hier zu schreiben,würde zuviel Zeit und Platz in Anspruch nehmen.

Besten Gruss,
Nachtjäger


Optionen Suchen


Themenübersicht