Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

30.05.09 10:10 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

nina86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 30.05.09
hast du dann auch schmerzen in dem nacken bereich oder schläfe??? ich hatte zb. eine zeit lang probleme den druck auzugleichen im rechten ohr!

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

Marionym ist offline
Beiträge: 27
Seit: 05.06.09
ja absolut ... hab total probleme mit dem rechten ohr .. das ist dauernd!!! verschlagen ... hast du schon eine lösung für dein problem gefunden? schmerzen hab ich immer nur ein paar stunden pro tag, wenn icch kopfschmerzen bekomme bzw. der druck im kopf zu stark wird ... aber der druck ist 24 stunden da .. geht nie weg auch nicht mit morphium oder kA was die mir da in den USA verabreicht haben ... auf jeden fall ein ganz starkes mittel

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

nina86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 30.05.09
ich habe leider noch keine lösung für mein problem...habe mich jetzt angemeldet den weisheitszahn rauszubehmen...vieleicht kommen die ganzen beschwerden auch von dem zahn?!?!?

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

Marionym ist offline
Beiträge: 27
Seit: 05.06.09
ich hab leider keine weisheitszähne zum rausnehmen, muss bei mir an was andres liegen :( hätte man mir das vor vier jahren gesagt, dass es dann noch immer da is .. ich weiß nicht was ich getan hätte ...

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

nina86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 30.05.09
wie hat das ganze bei dir angefangen??? hattest du auch panische angst..vor irgend welchen schlimmen sachen??

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

Marionym ist offline
Beiträge: 27
Seit: 05.06.09
nein gar nicht, also so panikattacken habe ich nicht .. bei mir war das da .. von heute auf morgen ... nach einer 8erbahnfahrt.. aber ich weiß nicht ob die der auslöser war ... :(

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

nina86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 30.05.09
ich bekam es auch von einem tag auf den ander...war aber auf keiner 8ter-bahn

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

nina86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 30.05.09
hallo marionym....und wie geht es dir so???
haast du scho entwas herausgefunden...????
bei mir ist leide immer noch alles beim alten...halte es bald nichtmer aus!!! habe jetzt einen termin bei einem hso arzt...mal schauen ob der was herausfindet?!?

LIEBE GRÜSSE NINA

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

diedany ist offline
Beiträge: 1
Seit: 22.10.11
hallo ihr beiden,

bin seit 10 jahren mit diesen mißempfindungen und schmerzen unterwegs.
6 jahre arztodyssee hinter mir, dnach zumindest ein medikament, dass es besser werden lies und als dann raus war, was es bei mir wohl alles verursacht hat noch ein zusätzliches medikament.
nehme beide sachen nun seit 4 jahren ( gabapentin und cipramil ) . das eine ist um runterfahren der nerven da der ganze rechte hirnnerv betroffen ist bei mir. und das andere wird in der schmerztherapie angewandt und kam damals erstmal als antideprissiva auf dem markt. es schaltet im gehirn die schmerzstelle ganz runter. man kann dann wieder damit leben.
schmerzen habe ich immer, und die empfindungen leider auch. nur damals konnte ich nch und nach garnichts mehr. kein auto fahren, nicht auf die kids aufpassen und ein schnitzel schneiden ging auch nich.

heute geht das wieder

leider ist es nun seit 10 tagen wieder schlimmer.

bei mir fing , meines erachtens damals auch alles mit einer schrecklichen ohrenentzündung und einem loch im trommelfell an. daher dachte ich auch lange, dass es daher käme.

was ich nun habe ? tja.... soweit es ärzte sehen konnten habe ich eine kiefergelenksfehlstellung, die im ohr und im kompletten nackenbereich alles auf dem kopf stellt. meine ganze rechte körperhälfte ist mitlerweile betroffen :(

der kiefer wird ja auch vom kräftigsten muskel des gesamten körper umgeben !

soviel, was ein nicht intakter kiefer und ein kiefergelenk anrichten können.

und ich war dann zum glück wirklich beim allerbesten . eine koriphäe auf diesem gebiet. auch er würde sowas ungerne operieren. alle nerven laufen dalang und überhaupt..... wenn es dann was bringst : oftmals leider nicht !

hoffe ich konnte euch ein wenig weiterhelfen und sende lg

dany

Schmerzen und Druck in der rechten Kopfhälfte!

divingwoman ist offline
Beiträge: 158
Seit: 21.05.09
Zitat von diedany Beitrag anzeigen

was ich nun habe ? tja.... soweit es ärzte sehen konnten habe ich eine kiefergelenksfehlstellung, die im ohr und im kompletten nackenbereich alles auf dem kopf stellt. meine ganze rechte körperhälfte ist mitlerweile betroffen :(

der kiefer wird ja auch vom kräftigsten muskel des gesamten körper umgeben !

soviel, was ein nicht intakter kiefer und ein kiefergelenk anrichten können.


dany

Hallo

es ist immer angesagt bei solchen Beschwerden, wie ihr sie schildert und keine Ursache gefunden wird , an eine Fehlstellung und daraus resultierende Fehlfunktion der Kiefergelenke zu denken, die dann irgendwann den ganzen Körper betrifft. Wie dany es ja auch erfahren hat.

Viele Grüße,

divingwoman


Optionen Suchen


Themenübersicht