Schmerzen...

27.05.09 22:00 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen...

johnyt ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 27.05.09
Also zu Zeit bewege ich mcih kaum mehr .. vorher habe ich Fitnessstudio gemacht, fussball gespielt im Verein und Arbeit gehabt. Momentan habe ich keine Arbeit, Fussball ist zu Ende und Fitnessstiod besuche ich auch nicht.. über Ernährung unterhalten wir uns lieber nicht.. seit dem fresse ich nur noch und alles durcheinander.

Schmerzen...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ohweh, johnyt. Da scheinst Du gerade ziemlich in einem tiefen Loch zu stecken. Das ist ein Teufelskreis: deprimiert wegen der Arbeitslosigkeit, also Frustessen, Couch-Potatoe-Leben, wahrscheinlich viel Fernsehen, und das frustriert dann noch viel mehr.

Der innere Schweinehund triumphiert und wird immer stärker .

Welche Ideen hättest Du denn - wenigstens erstmal theoretisch - , was und wie Du Deine Situation verbessern könntest?

Gruss,
Uta

Schmerzen...

johnyt ist offline
Themenstarter Beiträge: 10
Seit: 27.05.09
naja Job werde ich demnächst wieder antretten, und Fitnessstudio werde ich wohl auch aufsuchen. Habe damit nur aufgehört wegen meinem Blutdruck und ständigen schwindelanfällen, weil ich angst hatte da zusammenzu klappen. Weil mir das beim fussballspiel passiert ist, dass mitten dabei ich ein anfall bekommen habe und dachte ich breche gleich zusammen, musste mich in dem augenblick dabei hinlegen. Daher hatte ich angst auch zum fitnessstuido zu gehen und erst die ergebnisse vom arzt abwarten..

Schmerzen...

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Was ist denn konkret zum Blutdruck herausgekommen?

Und wie war das mit den Allergietests? Ich habe da was von 24 STunden gelesen, aber das ist sehr kurz und ungewöhnlich? Bist Du denn nicht gepiekst worden (Prick-Test)?

Warst Du bei einem Kardiologen? - Wenn die Angst immer noch da ist, würde ich das unbedingt machen und wenn es nur dazu da ist, Dich ruhiger zu machen.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht