Traumsteinchens gesammelte Werke

24.05.09 09:45 #1
Neues Thema erstellen
Traumsteinchens gesammelten Werke

Traumsteinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 374
Seit: 15.05.09
Eine Sache fuchst mich da noch: der Körper verfügt über eine große Reserve von B12 in der Leber und brauchst nur 0,003 mg pro Tag, wenn ich mich recht entsinne. Und ich esse Eier, Fleisch etc und woher soll ich da bitte einen Mangel haben?

Der tägliche Bedarf beträgt 1-3µg. Somit reichen die Körperreserven bei theoretisch völligem Stopp der Vitamin B12-Zufuhr drei bis fünf Jahre aus.
Zudem habe ich keine der Symptome, die als erstes auftreten würden, so wie ich das sehe.
Werde es zwar abklären lassen und auch mal nen Selbstversuch machen mit B12-Präparaten aber das halte ich für extrem unwahrscheinlich bei meiner Esserei und vor allem weil ich keine der Vorerkrankungen habe!?

Geändert von Traumsteinchen (25.05.09 um 10:22 Uhr)

Traumsteinchens gesammelten Werke

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Nachtjäger!

Nur mal als Einwurf am Rande: Das Hashimoto-Forum ist voll von Leuten, die an Nahrungsmittel-Allergien und Intoleranzen gelitten haben. Bei vernünftiger Einstellung mit Schilddrüsenhormon sind diese zurückgegangen und kamen erst wieder, wenn die Einstellung wieder nachgebessert werden musste. Alle anderen Versuche, die Allergien und Intoleranzen loszuwerden, schlugen fehl.

Liebe Grüße
Sonora

Traumsteinchens gesammelten Werke

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Traumsteinchen!

Hier mal nur als Beispiel, wie Mangelsituationen kommen können, ein Link. In diesem Fall betrifft es die Schilddrüsenleute, aber es gibt einen Einblick, wie verzwickt alles ist, wenn im Körper etwas aus dem Ruder läuft.

Hashimoto Thyreoiditis und Nährstoffe

Genauso kannst du essen, was du willst, wenn dein Darm aus anderen Gründen aus dem Gleichgewicht gekommen ist. Er nimmt dann einfach keine Nährstoffe mehr richtig auf.

Liebe Grüße
Sonora

Traumsteinchens gesammelten Werke

Traumsteinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 374
Seit: 15.05.09
Dank dir für den Link.
Aber schlussendlich bleibt immer noch die Frage: warum sind alle Werte super und man hängt sich jetzt nur an dem einen auf, der fehlt?
Und wenn auch der super ist, warum wird die SD grösser.
Ich habe von KEINEM, weder Arzt noch Betroffenen noch Ratgebende, je eine Antwort auf meine Frage bekommen.
Niemals.
Scheint also keinen Grund zu geben?

Traumsteinchens gesammelten Werke

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ein Struma oder Kropf ist eine Vergrößerung der Schilddrüse. Mit diesem Namen ist aber nur das Symptom bezeichnet. Die Ursache, warum ein Struma entsteht und welche Fehlfunktion der Schilddrüse dafür verantwortlich ist, ist damit nicht gemeint. Darüber muß eine genaue Untersuchung Aufschluß geben. Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Formen von Struma:
* Hyperthyrote Struma sind Struma, die sich bei einer Überfunktion der Schilddrüse bilden.
* Hypothyrote Struma bilden sich aufgrund einer Unterfuntkion der Schilddrüse.
* Euthyreote Struma entstehen bei einer normal funktionierenden Schilddrüse.


Verschiedene Substanzen können Strumabildung auslösen. Einem Struma kann eine benigne (gutartige) oder eine maligne (bösarige) Erkrankung zugrunde liegen. Das ist aber eher selten. Bestimmte Medikamente können ebenfalls ein Struma hervorrufen. In einigen Ländern sind auch natürliche Substanzen in der Nahrung für die Bildung von Struma mit verantwortlich.

Jodmangel ist die häufigste Ursache für Struma. Am häufigsten ist die Ursache für ein Struma der Mangel an Jod in der Nahrung. Ein Struma durch Jodmangel entsteht, weil die Schilddrüse versucht, diesen Mangel auszugleichen. Jod ist Voraussetzung für die ausreichende Bildung der Schilddrüsenhormone, die im gesamten Organismus gebraucht werden. Ist zuwenig Jod vorhanden, so reagiert die Schilddrüse, indem sie wächst. So bilden sich mehr größer Drüsenzellen, die vermehrt Hormone produzieren sollen.
Struma / Kropf

Weißt Du denn, ob Du Jodmangel hast?

Gruss,
Uta

Traumsteinchens gesammelten Werke

Traumsteinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 374
Seit: 15.05.09
Uta,

schau mal auf meine Werte, ich puller Jod aus ohne Ende, lach
Kein Jodmangel.
Mir scheint Hashi im Anfangsstadium die einzige Idee zu sein.
Habe ich eben zu Heather schon gesagt: würde sie wachsen aufgrund eines Jodmangels, dann würde ich nicht Jod ohne Ende auspullern und würde auf der TSH Liste nicht gen Ü- sondern gen Ufunktion tendieren.
Ich finde aufgrund meiner Symptomeliste eine Euthyreote Struma als Diagnose zu stellen unpassend, zu schnell etc.

Traumsteinchens gesammelten Werke

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Nur so ein Gedanke: daß Du Jod ausscheidest, bedeutet ja nicht, daß es in den Zellen vorhanden ist. Vielleicht saust es einfach so durch?
Aber das ist nur ein Gedanke...

Gruss,
Uta

Traumsteinchens gesammelten Werke

Traumsteinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 374
Seit: 15.05.09
Uta ich hab keine Ahnung ob das geht.
Das ist natürlich eine nachvollziehbare Überlegung, aber
ich glaube nen Zellbiologen der mich unter sein Mikroskop schiebt werde ich nicht finden haha, kleiner Scherz. (muss mir grad einen abgrinsen hier)
Aber das sind alles Fragen die ich auf meiner Liste habe, ich werd auch ne Thermoskanne Kaffee und Kekse mit zum Arzt nehmen, könnte länger dauern

Traumsteinchens gesammelten Werke

Sonora ist offline
Beiträge: 2.950
Seit: 10.09.08
Hallo Traumsteinchen!

Das war ja auch schon meine Rede in deinem anderen Thread! Jodmangel KANN es ja wohl nicht sein! Bleibt nicht viel über...

http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...ortlich-2.html

Liebe Grüße
Sonora

Traumsteinchens gesammelten Werke

Traumsteinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 374
Seit: 15.05.09
Ich fang schon mal an zu sparen, wird ein teurer Spass Naja immerhin komm ich dann über meinen Selbstbehalt und kann die Konisation von der Kasse zahlen lassen, so sie wirklich schon ansteht... (obwohl ich das alles lieber gar nicht einreiche, denn dann drücken die mir nächstes Jahr ne Beitragserhöhung aufs AUge... aber das ist ein anderes Thema)


Optionen Suchen


Themenübersicht