Cortisol - Kennt sich jemand damit aus?

20.11.06 10:31 #1
Neues Thema erstellen
Kennt sich jemand mit Cortisol aus?

svenmarbach ist offline
Beiträge: 22
Seit: 30.08.09
Im Spiegel las ich, dass ein ständiger wechsel derB Bezugsperson in der frühen Kindheit zu einem erhöten Kortisolspiegel fürht. Im Alter von 2,5 Jahren war ich drei Monate von meiner Mama getrennt, das erlebte ich schon als Stress. Hinzu kommt, dass sich ständig andere Personen aus meiner Familie um mich kümmerten. Ich lebt sogar zwei Wochen bei meiner Kindergärtnerin. Ich werde mal die Tipps hier befolgen.
Ich habe gelesen, dass Laufen und Meditation auch den Kortisolstress reduziert.

Kennt sich jemand mit Cortisol aus?

Adlerxy ist offline
Beiträge: 724
Seit: 31.10.08
Hallo !

Ja Laufen ist gut um stress abzubauen, im Prinzip alle Maßnahmen die entspannend wirken und stress abbauen wirken dann auf Cortisol.
auch gewisse Vitalstoffe wie Magnesium oder Vitamin C können helfen.

Grüße Detlev

Kennt sich jemand mit Cortisol aus?

waldkauz ist offline
Beiträge: 30
Seit: 04.09.09
Ja, laufen ist auf jeden Fall gut. Aber ob das im Spiegel stimmt, glaube ich nicht. Meiner Meinung nach wird viel zuviel in die Kindheit interpretiert. Wenn es danach ginge, dann hätte die Kriegskindergeneration nicht das Wirtschaftswunder geschafft.


Optionen Suchen


Themenübersicht