Psychosomatische Energetik PSE

21.05.09 21:42 #1
Neues Thema erstellen
Psychosomatische Energetik PSE
kleeblatt
Themenstarter
Hallo undjetzt,

Danke für den Hinweis bezüglich Massage. Du hast Recht, es ist als ob mein Körper völlig durcheinander gebracht wurde durch diese vielen Hochpotenzen. Etwas deutlicher ausgedrückt: Meine Lebenskraft ist im Eimer.

Es dauert nun schon über 2 Jahre. Ein "normales" Leben ist leider aufgrund der Symptome noch nicht möglich. Medizinsch ist da leider nichts zu machen.

Ich würde jedem von dieser Behandlung abraten. Wenn Homöopathie, dann klassische HP. Aber auch dort ist es sehr schwierig, einen wirklich guten und erfahrenen Homöopathen zu finden.

Was meint ihr? Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

Grüsse,
kleeblatt

Psychosomatische Energetik PSE

Plueschratte ist offline
Beiträge: 146
Seit: 27.07.11
Hallo Kleeblatt !
Dein Beitag zum Thema Rubimed ist zwar schon aus2009, aber vielleicht
antwortest Du mir trotzdem.

Welche zusätzlichen Beschwerden hattest Du? Sind die alle wieder weg?

Vielen Dank im voraus.
Plueschratte

Psychosomatische Energetik PSE

GIA ist offline
Weiblich GIA
Beiträge: 21
Seit: 28.12.13
Hallo liebe Leute,

ich möchte Euch auch noch meine Erfahrungen mit RUBIMED berichten, die einfach GENIAL TOLL und extrem erfolgreich waren!
Mit den ersten beiden Behandlungen wurde ein großer Teil meiner Depri's und Ängste reduziert. Der Hauptanteil wurde danach mit der Therapie einer sehr alten immer wieder aufflammenden, zu spät entdeckten BORRELIOSE mit Antibiotika - Vibramycin erfolgreich behandelt.
Ich konnte danach Johanniskraut und L Tryptophan auch vollkommen absetzen.

Nun spürte ich, dass noch Muskelverspannungen (verschiedenste Körperregionen, primär dort, wo Borreliose Entzündungen waren) vorhanden sind und ich vermute, ein Teil davon bestimmt psychisch ausgelöst oder beeinflusst. Also hab ich gerade wieder am 2. 1. 2014 eine Behandlung mit RUBIMED bei meiner Therapeutin begonnen, mit CHAVITA PLUS und EMVITA (Blockaden der frühesten Kindheit und Familien Miasmen). Ich bin sehr sensibel und bei mir wird bei 'Kausal Intuition' auch meist 100 (volle Punkte ) getestet, daher habe ich auch immer extreme Reaktionen zu Beginn, auch Krankheiten treten wieder auf. Daher testet meine Therapeutin immer sehr genau, welche DOSIS ich einnehmen soll. Ich spüre bereits erste Erfolge, obwohl ich auch noch die Belastung der Reaktionen habe. Es half mir sogar vorgestern direkt gegen eine aufkommende Migräne - genial! Daher denke ich, dass diese Arzneien genau an den KERN gehen - die Wurzel-Wurzel, wie es meine CFD Therapeutin getestet hat.

Fazit: Therapie mit RUBIMED hat mich um MEILENSTEINE vorangebracht, auch wenn es schmerzhafte Wochen (bis zu 4) Reaktionen waren.

Ich denke, das Wichtigste ist eine Therapeutin, die diese Tests sehr gut kennt, auch selbst die Arzneien schon genommen hat !!! und verantwortungsvoll und vorsichtig damit umgeht. Evtl auch direkt bei Dr Banis nachfragen - das würde ich machen!

LG Gaby

Geändert von GIA (07.01.14 um 08:05 Uhr)

Psychosomatische Energetik PSE

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo GIA,

ich finde es toll, dass Dir RUBIMED so gut geholfen hat...
Vor etlichen Jahren habe ich eher negative Erfahrungen gemacht:
Hashimoto sollte ich laut Testung gar nicht haben (Diagnose ist jedoch "wasserdicht"!), und die empfohlenen Mittel haben überhaupt nichts gebracht.

Die Methode ist wohl nicht immer erfolgreich...

Liebe Grüße,
Malve

Psychosomatische Energetik PSE

GIA ist offline
Weiblich GIA
Beiträge: 21
Seit: 28.12.13
Hi Malve,
ja, das denk ich auch. Ist einfach so, wie bei vielen Therapie-Methoden! Bei mir wurden gar keine Krankheiten getestet, nur die Blockaden, interessant!

Z.B.: Ich war mit meinen Symptomen (noch nicht wissend, dass Borreliose, usw) mal bei einer Homöopathin, die mir früher schon sehr geholfen hat, mit dem Ergebnis: 'Bei all Deinen verschiedenen Symptomen finde ich keine Arznei für Dich' .

Psychosomatische Energetik PSE

timberwolf ist offline
Beiträge: 43
Seit: 19.02.15
Hallo Malve !
Ich habe auch Hashimoto u. Horror Erfahrungen mit RUBIMED gemacht.
Bin fast gestorben !
Gruss Timberwolf


Optionen Suchen


Themenübersicht