Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!

19.05.09 17:30 #1
Neues Thema erstellen
Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!
Weiblich KimS
Hallo Actionjaxon,

Du schriebst:
Vitamin B war damals im Blutbild in Ordnung, genau so wie Eisen. War so mit das erste, woran ich bei Auftreten des Brennens dachte...
Da die B12 Bestimmung nicht immer so eindeutig ist (Schau bitte erst auch hier rein, da geht es um Testen, und was da "schief gehen kann", was leider nicht selten gescheht, bei der Interpretation der Blutwerte: http://www.symptome.ch/vbboard/gesun...tml#post299878), wäre's wichtig zu wissen: Was wurde getestet? Und was waren die Werte? Wenn Du sie nicht hast, wäre es ratsam beim Arzt nachzufragen, damit Du schauen kannst ob da keine Fehlinterpretation gemacht wurde.

Da ein B12 Mangel im vorliegenden Fall absolut behandelt werden soll, und ausserdem die Behandlung einfach ist, bin ich der Meinung dass Du auf jeden Fall doch noch mal in dieser Richtung schauen solltest, wenn Du anhand der Werte und die Infos im Link selber meinst es ist nicht wirklich eindeutig und gründlich abgeklärt worden.

Vielleicht solltest Du also bei Deiner Symptomatik, und möglicherweise unausreichende Abklärung, die Werte nochmals oder sicherer abklären lassen. (Ein mit der Zeit Absinkender Blutwert könnte auch ein starker Indiz sein für Vitamin B12 Aufnahmeprobleme/Mangel.)

Herlziche Grüsse,
Kim

Geändert von KimS (22.05.09 um 04:13 Uhr)

Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!

Actionjaxon ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 19.05.09
Danke für den Link, Kim!
Ich weiss weder, wie der VB12 Wert gemessen wurde, noch wie die Werte waren. Habe mir deine Infos mal notiert und werde das nochmal ansprechen und testen lassen. Denke mal, Blutwerte müssen auf jeden Fall nochmal gemessen werden. Hab ja seit Wochen abnormalen Stuhlgang, möchte daher auch bezüglich Leber und/oder Galle Abklärung haben.

Falls ein Vitamin B12 Mangel vorliegt, könnte das allerdings auch für eine Schmermetallvergiftung sprechen. Mein Ansprechen auf Zinkeinnhame deutet ja auch auf eine gestörte Mineralstoffaufnahme bzw. höheren Verbrauch hin.

Gruß
Carsten

Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!

undjetzt ist offline
Gesperrt
Beiträge: 88
Seit: 19.05.09
vieles deutet in richtung blasenmeridian hin ,haut ist immer auch lunge und beziehung mit anderem -aussen innen

Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!
Weiblich KimS
Hallo Actionjaxon,

Danke für die Rückmeldung. Übrigens denke ich dass man aus die Infos nicht die umgekehrte Schlussfolgerung machen kann, dass wenn es einen B12 Mangel gibt, eine Schwermetallvergiftung vorhanden sein wird. Dazu wäre denke ich der Einfluss zu klein, trotz das man davon ausgehen kann das der Wert/Verbrauch an B12 dadurch beeinflusst werd wahrscheinlich.

Es wäre wichtiger den Arzt schauen zu lassen wovon der Mangel stammt. (z.B. Aufnahmestörung.. )

Gute Besserung,
Herzliche Grüsse,
Kim

Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!

Actionjaxon ist offline
Themenstarter Beiträge: 12
Seit: 19.05.09
nene, ich muss mich bedanken für eure hilfe!
ich muss mich auch korrigieren, vb12 wurde nicht getestet, probe ungeeignet, war gestern nochmal beim hausarzt. der ist aber mit der ganzen sache überfordert, wollte mir ein schmerzmittel gegen reizdarmsyptome verschreiben. typisch symptom-orientierte frage war auch:" aber am schlimmsten ist der durchfall?" dabei habe ich überhaput keinen durchfall erwähnt.
seit monaten habe ich gelben, schlecht verdauten stuhl, das ist meiner meinung nach doch besorgniserregend...
jedenfalls hab ich in 2 wochen nen termin beim internisten/gastroenterologen, der machte damals n guten eindruck, war zur darmspiegelung schonmal da.

und mittwoch geht's zum dermatologen/allergologen. ich möchte abklärung bezüglich meines hautausschlags, nach nem allergietest auf zahnmetalle fragen und kein kortison mehr ohne weitere untersuchungen...
werde berichten.

gruß
carsten

Zungenbrennen, Hautausschlag, Magen-Darm-Probleme....Hilfe!

kakurtikaria ist offline
Beiträge: 1
Seit: 06.05.11
hey carsten
ich bin maenhlich 21 jahre alt habe seit ca 3 jahren das gleiche problem ...
magen darm kraempfe abwechselnd harter bzw weicher senffarbender stuhl und hautausschlag (Urtikaria.nesselsucht) ab und zu auch schwellungen im gesicht(Lippe augenlieder oder ohren werden ca 3mal groesser als normal koennte ruhig ma an ner anderen stelle 3 mal groesser werden haha scherz)aber habe nichts aus metall an mir und allergie tests waren negativ bin sehr ratlos kein artzt weder allergie noch allgemeinrtzt konnte mir bisher helfen
bin gewiss schon 100 euro praxisgebueren aermer ohne erfolg
der mist hat mich auch schon mehrere arbeitsstellen gekostet bin nun sehr lust und antriebslos
hat jemand einen rat?


Optionen Suchen


Themenübersicht