Zungenbelag

18.05.09 21:41 #1
Neues Thema erstellen
Zungenbelag

undjetzt ist offline
Gesperrt
Beiträge: 88
Seit: 19.05.09
flocken kannste alle mischen ,einfach weniger milchprodukte , und morgens wie ein kaiser ,mitags wie ein könig und abens wie ein bettler ,ist eine ca. ordnung je nach leistung, auch zwischen durch obst und früchte , morgens im momment zu sauer ,drinken ca.2 liter am tag beobachten

Geändert von undjetzt (24.05.09 um 21:00 Uhr)

Zungenbelag

undjetzt ist offline
Gesperrt
Beiträge: 88
Seit: 19.05.09
wenn du interesse hast dann schau mal bei 5 elemente küche rein ,ist auch t c m , gibt vieles im internet

Zungenbelag

undjetzt ist offline
Gesperrt
Beiträge: 88
Seit: 19.05.09
glaubersalz nur an freien tagen anwenden

Zungenbelag

Sandra1968 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 01.11.08
Hi,
das mit dem Belag kenne ich auch.Der kann Wochenlang da sein dann ist er wieder weg.Ich würde sagen das es der Darm ist.Die Magnetfeldtherapie nach Klingkhart kann Dir sicher dabei helfen um raus zu finden was los ist.Ich habe nächste woche meinen ersten Termin.Schaue doch einmal nach bei Goggle .....institut Klinkhard.Würde Dir gerne den Link schicken kenne mich leider nicht so aus .......und mein Mann ist nicht da der es weis ........ach je.Die schicken Dir auch eine Therapeuten liste zu und sind sehr nett.L.G. Sandra

Zungenbelag

zanah ist offline
Beiträge: 14
Seit: 03.04.09
Hi Parfum,

ich habe ähnliche probleme wie du. Meine Zunge sieht auch ziemlich komisch aus und einen trockenen Mund habe ich auch. Bei mir hat das alles nach einer heftigen Erkältung nach Einnahme eines Antibiotikas angefangen vor 2 Monaten angefangen.
Du schreibst ja, dass es bei dir nach einem Urlaub aufgetreten ist. Hast du dort besonders scharf gegessen oder sonst irgendwas Aussergewöhnliches?
Was hat dir der Tcm-Arzt für eine Diagnose gestellt? Dein Durchfall könnte auch eine Rolle spielen. Ich bin zurzeit auch bei einer Tcm-Ärztin in Behandlung, bis jetzt merke ich auch noch nichts,bin aber noch nicht lange in Behandlung.Ich denke es ist aber aufjedenfall schonmal die richtige Richtung.

lg
zanah

Zungenbelag

Sandra1968 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 01.11.08
Hi, zanah,,wass ist das für ein dr......TCM ? L.G Sandra

Zungenbelag

Oregano ist gerade online
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Sandra,

Magnetfeldtherapie nach Klinghardt
Kannst Du darüber etwas mehr schreiben? Was ist das, wie funktioniert das? Oder ist das die ganz "normale" Magnetfeldtherapie,die u.a. auch bei Knochenbrüchen angewendet wird?
Magnetfeldtherapie
Die Magnetfeldtherapie aktiviert biologische Prozesse im Organismus. Sie verbessert, z.B. den Lymphfluss, die Versorgung der Körperzellen etc. Sie hilft, Umbauprozesse in Gang zu setzen und zu beschleunigen. Sie wird z.B. in der Kieferorthopädie (Bionator- und Crozattherapie) eingesetzt.
http://www.dr-tilch.de/leistungen/Naturhvf/index.htm

@Sandra: TCM = Traditionelle Chinesische Medizin:
http://www.tcm-zentrum.at/: Hier werden die wichtigsten Bestandteile der TCM beschrieben.

Gruss,
Uta

Geändert von Oregano (25.05.09 um 20:07 Uhr)

Zungenbelag

Sandra1968 ist offline
Beiträge: 21
Seit: 01.11.08
Hallo Uta,

hier kannst Du mehr nachlesen!

So mein mann hat den link eingestellt.ich kenne mich nicht so aus.

Ich hatte ja noch nie eine Magnetfeldtherapie,deshalb kenne ich keinen unterschied.

Die leute waren von der Methode begeistert.Ich habe mich deshalb auch einmal angemeldet und will die methode versuchen.

Einen therapeuten gibt es sogar in meiner Nähe was sehr selten ist.

ich hoffe es hilft habe ja auch schon 19 Jahre hinter mir.

Du kannst ja einmal schreiben wie Dir diese Seite gefallen hat von dem Dr.

L.G Sandra

Zungenbelag

zanah ist offline
Beiträge: 14
Seit: 03.04.09
Hallo Sandra,

Tcm bedeutet Traditionelle chinesische Medizin.Das Zungenbild spielt bei der Diagnosestellung in der Tcm eine sehr wichtige Rolle.

lg
Zanah

Zungenbelag

essentiell1 ist offline
Beiträge: 75
Seit: 23.05.09
zungenbelag -> magen-darm -> candida


Optionen Suchen


Themenübersicht