Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

15.05.09 16:30 #1
Neues Thema erstellen
Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Rubyna ist offline
Themenstarter Beiträge: 86
Seit: 02.02.09
Vielen Dank für eure Antworten!

Möchte noch etwas klarstellen, da doch ein wenig Verwirrung zu herrschen schien...Die Schwermetallausleitung habe ich ursprünglich wegen meiner psychischen Probleme begonnen, da mir hinsichtlich dessen über positive Effekte berichtet wurde.
Die ganzen Beschwerden, die ich aufgelistet habe, haben sich leider im Laufe der letzten Monate noch zusätzlich entwickelt.
Einige davon haben angefangen, als ich für kurze Zeit das AD Trevilor nahm...Dieses hab ich jedoch schon Ende Januar wieder abgesetzt...Kann es denn sein, dass ein solches Medikament nachhaltig so viel im Körper durcheinanderbringt und die Nebenwirkungen gar nicht mehr weggehen?

Kann mir vielleicht auch jemand was zu meinen Schilddrüsenwerten sagen bzw. ob die wirklich alle vollkommen in Ordnung sind?

Lg
Rubyna

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Rubyna,

bei den Schilddrüsenantikörpern fehlen noch die Tg-AK. Vielleicht könntest Du die gelegentlich noch machen lassen?
Ansonsten sieht es von den Laborwerten her ganz gut aus.

Wurde die Schilddrüse mit Ultraschall untersucht?

Liebe Grüsse,
uma

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Rubyna ist offline
Themenstarter Beiträge: 86
Seit: 02.02.09
Hallo uma,

vielen Dank für deine Antwort.

Inwiefern wäre dieser Antikörper denn wichtig bzw. was könnte damit ggf. festgestellt werden?

Ein Ultraschall konnte leider nicht gemacht werden, da der Doc ein gynäkologischer Endo war...Wäre das noch zu empfehlen?

lg
Rubyna

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Rubyna,

Tg-AKs (Thyreoglobulin-Antikörper) finden sich bei vielen Hashimoto-Erkrankten; manchmal sind nur die Tg-AKs erhöht (so war es bei mir der Fall), und die anderen beiden AKs befinden sich im Normbereich.

Ein Ultraschall ist ebenso erforderlich, um die Struktur der Schilddrüse beurteilen zu können (hier kann man - z.B. wie im Fall von Hashimoto - echoarme Bereiche erkennen, die auf eine Gewebezerstörung hinweisen).
Diese Untersuchung wäre beim Facharzt (Endokrinologe/Nuklearmediziner) in guten Händen; andere Ärzte sind hier leider oft überfragt.

Liebe Grüsse,
uma

Geändert von Malve (18.05.09 um 17:35 Uhr)

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Rubyna ist offline
Themenstarter Beiträge: 86
Seit: 02.02.09
Danke für deine Antwort.

Hmm dann muss ich wohl meinen Hausarzt doch noch überreden, mir eine Überweisung zum NUK zu geben...wird wohl etwas schwierig, da er sowieso der Meinung war, dass nur der TSH untersucht werden muss, um feststellen zu können, ob mit der SD etwas nicht stimmt

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Rubyna,

da er sowieso der Meinung war, dass nur der TSH untersucht werden muss, um feststellen zu können, ob mit der SD etwas nicht stimmt
daran siehst Du, wieviel Ahnung die Allgemeinärzte von der Materie haben.

Liebe Grüsse,
uma

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Rubyna ist offline
Themenstarter Beiträge: 86
Seit: 02.02.09
Hallo alle zusammen,

war heute mal beim Internisten und habe mich von Kopf bis Fuß durchchecken lassen, mit Ruhe-EKG, Belastungs-EKG usw.
Außerdem wird das Blut u.a. auf Sjögren-Syndrom und Borreliose untersucht. Bin ja schon wirklich sehr gespannt, ob endlich mal was rauskommt

Lg
Rubyna

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Ich bin auch gespannt, darum schreibe ich mich hier mal rein....

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

Rubyna ist offline
Themenstarter Beiträge: 86
Seit: 02.02.09
Wie kommt es, dass du so gespannt drauf bist?
Hast du ähnliche Symptome?

Viele Symptome und keine Ahnung mehr, was ich machen soll

fak2411 ist offline
Beiträge: 791
Seit: 18.02.08
Hallo.
Ja ähnlich kann man schon sagen. Es gibt Krankheiten, die sich bei jeden anders äussern. Trotzdem glaube ich, das es in die gleiche Richtung geht.
Ist dir langweilig ?
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...in-befund.html
Viel Spass.....


Optionen Suchen


Themenübersicht