Schwellung an Os temporale

13.05.09 22:07 #1
Neues Thema erstellen

daveed ist offline
Beiträge: 2
Seit: 13.05.09
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe seit längerer Zeit anhaltende Kopfschmerzen.
Beim betrachten meiner Schädeldecke sieht man eine deutliche hervorhebung (ca. 0,5-1cm) im Bereich des Os temporale. Diese (ich sag mal) "Schwellung" verläuft über das gesammte Os temporales, und ist an der "Kante" recht hart (evtl. das Os temporale selbst). Mehr in Richtung mitte hingegen ist es "weicher" und sehr Druckempfindlich. Hinzu zu den Kopfschmerzen und dem erhöhten Druckempfinden, besteht ein gefühl des Druckes in alle Himmelsrichtungen des Kopfes, sowie ein Druckgefühl in das Auge hineinragend. Ich habe Konzentrationsschwächen und Müdigkeitserscheinungen, die allerdings auch durch meine Schildrüsenunterfunktion und der folgenden Blutdruckminderung zusammenhängen könnten.
Bitte um Hilfe und Danke im Voraus.
Daveed


Schwellung an Os temporale

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Daveed,

Os temporale - DocCheck Flexikon = Schläfenbein
Das Os temporale gehört zu den Schädelknochen. Es ist eines der detailreichsten Knochen des menschlichen Körpers.
Anatomie [bearbeiten]
Das Os temporale besteht aus drei Teilen:
der Schläfenschuppe (Pars squamosa ossis temporalis)
dem Gehörgangsknochen (Pars tympanica ossis temporalis)
dem Felsenbein (Pars petrosa ossis temporalis)
Eine prominente Struktur des Os temporale ist der Processus mastoideus (Warzenfortsatz). In ihm befinden sich zahlreiche pneumatisierte Hohlräume, die Mastoidzellen (Cellulae mastoideae)
(Hier kann man sich auch eine Abbildung ansehen)

Hattest Du einen Sturz, Unfall oder Ähnliches, wobei Dein Schläfenbein evtl. Schaden genommen hat?
Ist überlegt worden, ein MRT vom Kopf zu machen?

Am besten - denke ich - kann mit solchen Strukturen ein Osteopath umgehen. Deshalb würde ich mir einen solchen suchen (Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit) und dort einen Termin ausmachen. Wichtig ist, daß ein solcher Ostepath eine möglichst lange Erfahrung hinter sich hat.
Hier wird in etwa beschrieben, wie eine solche Arbeit aussehen könnte:
Mobilisation des Os temporale

Gruss,
Uta

Schwellung an Os temporale

daveed ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 13.05.09
Hallo Uta und danke für die schnelle Antwort.
Ein Sturz oder änliches war es nicht!
Es verhält sich so das die Schwellung früher nur bei Kopfschmerzen auftrat, und mit den Kopfschmerzen wegging. Nun ist es aber so, dass sowohl die Schwellung als auch die Kopfschmerzen NIE vollständig weggehen.
Mein Arzt sagt es könnte eine Entzündung o. ä., der Arteria temporalis sein, und riet mir es mit Tiger Balsam zu versuchen, was bisher keine Verbesserung bewirkt hat (es ist allerdings auch erst ein Tag vergangen).
Zum Gruße
Daveed

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht