Schleim im Hals und starkes Husten

13.05.09 16:04 #1
Neues Thema erstellen
Schleim im Hals
macpilzi
@Sculptur

habe auch schon einige Jahre lang ständig Schleim/Klos im Hals und kein Arzt hat bis dato was gefunden. Morgens löst er sich ab und an etwas durch räuspern oder Nase putzen. beim Schlucken ist es sehr unangenehm.

habe nun wahrscheinlich eine Lösung des Problems gefunden. seit 3 Tagen ernähre ich mich nun ohne tierische Produkte und der Schleim ist schon stark zurückgegangen und beim Schlucken schon nicht mehr unangenehm. zudem ist auch mein mich schon Jahre begleitender Mundgeruch wie weggeblasen. werde berichten, ob es weiterhin besser wird. allerdings habe ich durch das viele Gemüse etwas Blähungen, was ich zuvor durch eine kohlenhydratreduzierte Ernährung in den Griff bekommen hatte. mal schauen wie das alles wird. ernähre mich nun mal 4 Wochen ohne jegliche tierische Produkte und entscheide dann wie ich die Ernährung optimiere.

Gruß MP

Schleim im Hals

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Paprika ist auch bei einer Histaminintoleranz nicht verträglich:

Nahrungsmittel , die problematische Substanz bei HI enthalten, ein Histaminliberator sind oder die DAO blockieren:

Aubergine (=Melanzane)-Histamin
Bier-Tyramin, Histamin
Eiweiss-Histaminliberatoren
Fermentierte Nahrungsmittel-vasoaktive Amine
Getreide-Histaminliberatoren, Schimmeltoxine (Aflatoxine)
Japanische Hirse-Schimmeltoxine (Aflatoxine)
Kokosnuss-Schimmeltoxine (Aflatoxine)
Mais-Schimmeltoxine (Aflatoxine)
Paprika-Capsaicin
Schweinefleisch-Histaminliberatoren
Spinat-Histamin
Zitrusfrüchte-vasoaktive Amine, Tyramin, Chlorogensäure
LIbase.de - Erste Hilfe: Diagnose, Fakten & Tips zur Histaminintoleranz

Gruss,
Uta

Schleim im Hals

hacky ist offline
Beiträge: 3
Seit: 07.03.13
Hallo
Ich hab seid ca. 2 Tagen Husten bekommen..
Heute ist es abnormal schlimm..
Ich will noch nicht mal Husten !
Wenn ich aber husten muss, kommt schleim bisschen hoch und dann bekomme ich keine Luft mehr, und schnaufe wie verrückt..
Und ich hab echt angst zu ersticken !
Was kann ich tuhen das der Schleim aus dem Hals geht ?
Hab schon die Tapletten genommen ,die heißen Schleim löser.. Für mich bringen die nichts.. Und reden kann ich auch nicht.. Jede std wach ich in der Nacht auf und muss arg schnaufen! Egal ob Mund oder Nase.. Und auch wenn ich nicht Husen muss, schnaufe ich wie verrückt..
Kann mir jemand eine Lösung geben :/ ?


Optionen Suchen


Themenübersicht