Brauche Hilfe

09.05.09 14:56 #1
Neues Thema erstellen
Brauche Hilfe

leneken ist offline
Beiträge: 70
Seit: 01.02.09
beim Reumatologen war ich noch nicht.Würde mein Arzt glaub ich auch erstmal nicht mitmachen.
Reuma kann laut meinem Arzt aber ausgeschlossen werden.
In Deutschland herrscht (noch) freie Facharztwahl, da kann dein HA gar nix zu sagen. Ein Rheumatologe schliesst nicht nur profanes "Rheuma" aus, sondern einen Haufen Autoimmunkrankheiten, Antikörpersyndrome u.v.m. Glaub nicht, dass dein HA das alles gemacht hat. Deine Beschwerden können durchaus aus dem Bereich stammen, ich würds abklären lassen.

Brauche Hilfe

herzherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 09.05.09
Hi Uta
Dankeschön,
klingt aber alles nicht wirklich passend zu meinen symptomen ,oder ?
Naja, aber irgendwas tut mir gut im Moment, vielleicht ja auch meine reine Acscorbinsäure, die ich jeden Morgen jetzt nehme.
Oder das Levico comp. kommt im Moment gut????
Freue mich heute mal über keine Schmerzen
Kalte Finger und Füsse nehme ich lieber in Kauf, als immer wieder diese gemeinen Schmerzen.
LG Herzherz

Brauche Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Da Homöopathie eine individuelle Therapie jeweils ist, kann die Beschreibung nicht unbedingt auf Dich passen und trotzdem kann ein Mittel Dir helfen.

An die Schilddrüse denkst Du aber auch, bitte ....

Gruss,
Uta

Brauche Hilfe

herzherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 09.05.09
Hallöchen Leute,
also alles wurde nur schlimmer..
Bin am 20.5 für 6 tage ins Krankenhaus gekommen,
was für mich wirklich die Hölle wahr..War beim Kardiologen wegen Schmerzen in der Brust, mit der Senkung war was nicht in Ordnung und wurde vom Arzt direkt ins KH gefahren.
Verdacht auf Lungenembolie, dann hieß es Schlaganfall, dann vielleicht Herzmuskelentzündung oder das Herz bekommt nicht genug Blut.
dann wurde ich wieder entlassen und füllte mich viel kränker als vorher..
Im Moment ist mir tierisch übel und habe ab und zu einen stechenden Schmerz unter dem rechten Rippenbogen, dazu kommt noch ab und zu der Druckschmerz beim Einatmen in Herzgegend.Habe das Gefühl das es was mit dem Stuhlgang auch zu tun haben könnte, wenn ich manchmal muß, wir mir übel..
dazu kommt das meine Zunge total bäh ist, sie fühlt sich trocken an, ist belegt und ich habe Schleim im Hals.Weiß wirklich nicht was ich noch machen soll, weder was ich für einen Arzt aufsuchen soll, noch was ich einnehmen soll..
Ich habe ständig Angst irgendwas zu Essen, denn manchmal nach ca. einer halben Stunde reagiert irgendwas mit Schmerzen oder Übelkeit darauf.
Jetzt sind meine Blutwerte durchgescheckt worden,meine Schilddrüse, mein Herz und es ist eine Sono vom ganzem Bauchraum gemacht worden nicht gefunden...
Dann habe ich heparin und noch andere Medis im KH bekommen, Homö.Medis und im Moment nehme ich Magnesium drages und ein Homö-Medikament gegen Gallenerkrankungen..
Wer kann mir helfen, bin wirklich langsam am Ende meiner Ideen????????

Brauche Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
herzherz hatte einen neuen Thread angefangen, der aber die Fortsetzung dieses Threads ist:

Gestern, 09:51 #1
herzherz

Hallo Leute,
habe immer noch Probleme mit Übelkeit uns Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen, der Schmerz ist wie als ob man plötzlich ein Messer in die Rippen gestossen bekommt.
Dann ab und zu immer so einen Druckschmerz in der Herzgegend.
Meine Vorgeschichte findet ihr unter Herherz Themen.
Würde mich wahnsinnig über Ideen und Hilfe freuen,
LG Herzherz

Gestern, 19:52 #2
Johanna

Hast du vielleicht Herzschmerz, also Liebeskummer?
Dieser Thread ist geschlossen und geht hier weiter.

Gruss,
Uta

Brauche Hilfe

herzherz ist offline
Themenstarter Beiträge: 21
Seit: 09.05.09
Nein, alles in Ordnung in meiner Liebeswelt.
Eher im Gegenteil total glücklich mit ihm.
Habe gerade mein MRT-Bericht mitbekommen, kann mir jemand sagen was das übersetzt heißt???
Osteochondose betont L5/S1
Sklerosierungsvermehrung ISG-Fuge rechts????
Wirbelkörperabschlussplatten mit begleitenden fettmarkkonversionen der abschlussplattennahen Wirbelkörperanteile typ Modic 2...
Verstehe nur Bahnhof und die MRTbesprechung ist erst nächste Woche..
LG Herzherz

Brauche Hilfe

wat54 ist offline
Beiträge: 8
Seit: 18.04.12
@herzherz
kann es sein, dass Du zu wenig Gallensaft produzierst? Bist Du vielleicht Vegetarier? Das könnte dazuführen - das die Galle zuwenig Säfte produziert- ich würde Artischockentabletten mit Distel einmal einnehmen (hochdosiert) und L - Carnitin Plus nehmen - mit B12 dasss trägt zum normalen Stoffwechsel und zur Blutkörperchen - bildung bei ( außerdem zur normalen Zellteilung und normalen Funktion des Immunsystems LG


Optionen Suchen


Themenübersicht