starkes Völlegefühl und leichte Schmerzen

06.05.09 14:46 #1
Neues Thema erstellen

ratloser ist offline
Beiträge: 9
Seit: 06.05.09
hallo

mich plagen seit der letzten magendarmgrippe vor mehreren wochen fast immer nach dem essen ein sehr unangenehmes und starkes völlegefühl bis zu mehreren stunden und zum teil leichte schmerzen im magen und/oder darmbereich.

ich habe sämtliche untersuchungen hinter mir:

- diverse blutentnahmen
- magenspiegelung
- ultraschall
- computertomographie
- c13 atemtest

helicobacter, gastritis, magengeschwür und magenkrebs können ausgeschlossen werden. ebenfalls erfülle ich die symptome für einen reizmagen bzw. reizdarm nicht. auch nahrungsmittel-unverträglichkeiten sind sehr unwahrscheinlich. ausserdem ernähre ich mich eher gesund und trinke kaum alkohol. und stress habe ich weder auf der arbeit noch im privatleben.

ich habe es mit magensäurehemmer, pflanzlichen magentropfen, meiden von bestimmten speisen und getränken usw. probiert - alles ohne erfolg.

was könnte das sein??????? diese ratlosigkeit meiner ärzte und von mir selber bringt mich langsam zur verzweiflung


Geändert von ratloser (06.05.09 um 22:16 Uhr)

starkes völlegefühl und leichte schmerzen

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.473
Seit: 26.04.04
Hallo ratloser,

herzlich willkommen in unserem Forum!

Du schreibst, Nahrungsmittelunverträglichkeiten wären unwahrscheinlich; wurden denn die entsprechenden Tests schon einmal gemacht?

Hier kannst Du Dich dazu informieren:
Fructose-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Gluten-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Histamin-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Laktose-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Selbst, wenn man sich "gesund" ernährt, kann es Unverträglichkeiten geben, denn auch auf gesunde Lebensmittel kann der Körper mit Symptomen reagieren - je nachdem, um welche Unverträglichkeit es sich handelt.

Liebe Grüsse,
uma

starkes Völlegefühl und leichte Schmerzen

ratloser ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 06.05.09
hallo uma

danke für deine antwort.

ist es denn möglich dass solche intoleranzen aus heiterem himmel kommen? ich hatte sowas vorhin noch nie. ausserdem irritiert es mich, dass meine ganze symptomatik mit eine magendarm-grippe (welche wirklich so eine war) begonnen hat.

irgendwie will da von der symptomatik her keine von den aufgeführten intoleranzen so richtig zu mir passen. vorallem sind meine beschwerden - das habe ich in den letzten wochen gemerkt - nahrungsunabhängig. das heisst, sie kommen und gehen, egal was ich esse oder nicht esse.

aber testen könnte ich es ja trotzdem mal.

starkes Völlegefühl und leichte Schmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Für mich hört sich das so an, als ob Deine Darmflora durch die Magen-Darm-Grippe gelitten hätte. Hast Du denn Antibiotika bekommen? Oder ist sie einfach so wieder verschwunden?

Außerdem könnte es sein, daß Deine Magenwände Schaden genommen haben. Das würde bedeuten, daß mehr durch die Darmwände durchkommt als es gut ist.
Das könnte dann zu Intoleranzen führen.

Wenn es so gar nicht besser wird, wäre eine mikrobiologische Untersuchung der Darmflora vielleicht ganz gut.
Sind Deine Leberwerte in Ordnung?

Grüsse,
Uta

starkes Völlegefühl und leichte Schmerzen

ratloser ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 06.05.09
hallo uta

danke für deine antwort.

Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Für mich hört sich das so an, als ob Deine Darmflora durch die Magen-Darm-Grippe gelitten hätte. Hast Du denn Antibiotika bekommen? Oder ist sie einfach so wieder verschwunden?
ich nahm keine antibiotika, lediglich ein medikament das die magenentleerung beschleunigt. das fieber legte sich nach zwei tagen wieder. anschliessend war es mir eine woche lang immer noch übel (ohne erbrechen) kombiniert mit völlegefühl, dann hat es für drei tage gebessert, danach kam die lange phase die bis heute andauert, mit starkem und lange anhaltendem völlegefühl nach jeglichem essen, sowie stechenden oder brennenden schmerzen im magen und bauch (welche zum glück jeweils nur leicht und von kurzer dauer sind). ausserdem habe ich ein paar kilo abgenommen. der stuhl ist seit ende der grippe wieder normal und unauffällig.

Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Außerdem könnte es sein, daß Deine Magenwände Schaden genommen haben. Das würde bedeuten, daß mehr durch die Darmwände durchkommt als es gut ist. Wenn es so gar nicht besser wird, wäre eine mikrobiologische Untersuchung der Darmflora vielleicht ganz gut.
wie funktioniert denn so eine untersuchung und falls dem so ist wie oben beschrieben, was könnte man dann dagegen machen?

Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Sind Deine Leberwerte in Ordnung?
laut bluttest ja...

liebe grüsse

Geändert von ratloser (06.05.09 um 21:59 Uhr)

starkes Völlegefühl und leichte Schmerzen

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hier wird beschrieben, welche Untersuchungen es gibt, wenn im Magen-Darm-Trakt Probleme auftreten:
http://www.mikrooek.de/fileadmin/pdf...gesundheit.pdf
Dabei ist der Kyberstatus die Untersuchung der Darmflora, die zeigt, ob genügend und alle Bakterien im Darm vorhanden sind. Diese Untersuchung wird nicht nur in Herborn sondern von vielen Labors gemacht.

Hier wird die mikrobiologische Therapie beschrieben:
http://www.amt-herborn.de/was_ist_mi...23643.php.html

Auch diese Therapie ist nicht nur laut den Anweisungen von Herborn möglich. Es gibt die Möglichkeit auch über andere Laboratorien und vor allem über andere Probiotika.

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht