Trommelfell geplatzt?

03.05.09 18:11 #1
Neues Thema erstellen

Lena18 ist offline
Beiträge: 13
Seit: 18.03.09
Hallo ihr!
Hab mal ne frage an euch,woran merke ich das mein trommelfell geplatzt ist?

Meine vorgeschichte:

Habe seid meiner Kindheit häufige (jede 4-6 wochen)infektionen der atemwege,war echt oft verzweifelt,war bei so vielen ärzten!aufjedenfall war ich letzte woche beim radiologen Computertomografie nasennebenhöhlen da ich seid november nach einer bronchities verschleimt bin und einen druck auf den rechten auge und ohr!und da kam raus das meine atemwege zu schmall sind und sich da immer der schleim ansammelt!der radiologe meinte das problem müsste evtl. Operativ Behoben werden!naja aufjedenfall war ich gestern auf ner party!achja was ich noch dazu sagen muss ich hab seid ich 6 bin auf dem linen ohr und seid jan.09 auf den rechten ohr tinnitus.naja ich hal auf diesee feier und da übelst laute musik!seidem fühlt sich mein rechtes ohr ganz komisch an...mhhhhmm schmerzt leicht und so!kann des sein das mein trommelfell geplatzt ist??

Danke im vorraus für euere antworten!
Liebe grüße lena

Trommelfell geplatzt?
Anne B.
Eher unwahrscheinlich, dass das Trommelfell durch zu laute Musik platzt.

Ich hatte mal ein gerissenes Trommelfell und habe dadurch lediglich weniger gehört.
Geh' doch mal zum HNO, der kann das Trommelfell binnen weniger Sekunden beurteilen, auch ob es z. B. vernarbt ist oder ob sich davor etwas angesammelt hat, was problemlos entfernt werden kann.
Ich vermute jedoch, dass sich eher ein Infekt auf dein Ohr "gelegt" hat.

Liebe Grüße, Anne


Optionen Suchen


Themenübersicht