AW: Ständige Müdigkeit

02.05.09 18:24 #1
Neues Thema erstellen

Krystl ist offline
Beiträge: 1
Seit: 02.05.09
Hallo, ich habe das Problem, dass ich täglich zwischen ca.13 und 19Uhr total müde und schlapp bin. zudem habe ich Schmerzen im Nacken und einen "komischen" Hals, als würde ich krank werden. Ich bin eigentlich nur vormittags und dann wieder abens einigermaßen fit. Ich kann fast die Arbeit nicht durchhalten in der Phase und mir fehlt die Lust auf alles, weil ich einfach immer so müde bin. Ich leide außerdem an Migräne, die aber anders auftritt. außerdem habe ich eine chronische Nebenhöhlenentündung.
Wer weiß, ob die Müdigkeit was damit zu tun haben könnte, oder ob sie ganz woanders he kommt?
Krystl

Ständige Müdigkeit

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Krysl,

hast Du das Gefühl, daß die Müdigkeit etwas mit dem Essen zu tun hat?
Was ißt Du denn so?

Migräne ist eines der Symptome der Histaminintoleranz, bei der man auch sehr müde sein kann.
Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Ernährung

Eine chronische Nebenhöhlenentzündung hat ihre Ursache oft in den Zähnen und da entweder/und in entzündeten Zähnen (da können auch wurzelbehandelte dazu gehören) oder in unverträglichen Füllungen, wie zB. Amalgam

Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit > Amalgam.

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht