Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

30.04.09 09:34 #1
Neues Thema erstellen

Munin ist offline
Beiträge: 4
Seit: 30.04.09
Hallo zusammen

Also mein Problem sieht so aus.

Angefangen hat es vor ca. 5 Jahren mit einer meiner Exfreundinen.
Ich bemerkte plötzlich am oberen Bereich meines Penis verschiedene, kleine, fast durchsichtige Blasen. Ich hatte keinen Juckreiz oder Schmerzen oder sonst etwas. Nach ca. einem Tag sind Sie etwas grösser geworden worauf ich sie ausgedürckt habe. Heraus kam nur eine klare Flüssigkeit und zurück blieben kleine abschürfungen die aber nach kurzer Zeit wieder weg giengen.

Damit dachte ich sei dieses Problem vorbei. Doch weit gefehlt.

Nach ca. 4 Monaten hatte ich schonwider dies Blasen, doch diesmal in Kombination mit einem Brennen beim Wasserlassen. Daraufhin gieng ich sicherheitshalber zum Arzt.
Die Diagnose lautete, Herpes und bakterieller Infekt. Ich bekam Antibiotika und eine Salbe.

Das half auch alles sehr gut.

Weitere Monate später hatte ich schon wieder diese Blasen und gieng abermals zum Arzt. Diagnose: wider bakterieller Infekt, wider Antibiotika und einen Besuch beim Hautartzt. Dieser gab mir noch eine antiseptische Salbe und ein Duschmittel gegen die Blasen. Wirkung 0.

Die Symptome giengen wider weg.

Die Sache ist nun gute 5 Jahre her. Seit dieser Zeit kommen diese Blase ab und zu wider und verschwinden dann aber auch wider. Manchmal ohne dass ich sie bemerkt habe. Vor ca. einer Woche jedoch habe ich wider die Blasen bekommen aber wider mit dem brennen beim Wasserlassen.

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Zur info. Ich bin jetzt 24.
Mache viel Sport und trinke durchschnittlich 2.5l Wasser am Tag.

Vielendank für eure Komentare.


Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Zaphira ist offline
Beiträge: 16
Seit: 25.04.09
Hallo Munin

Bevor ich gelesen habe,was damals als Diagnose gestellt wurde,dachte ich auch sofort an eine Herpesinfektion.
Und ich denke die Diagnose trifft das glaube ich gaz gut.
Beim Herpes,egal ob an der Lippe als auch sonst wo,ist es so,dass es immer wieder kommen kann,bei Stress,geschwächten Immunsystem,Ekel etc...
Also könnte das gut angehen.

Was das Brennen beim Wasserlassen angeht,denke ich dass Du zu dem Zeitpunkt ein geschwächtes Immunsystem hast und dann zu einer Harnwegsinfektion neigst.

Vielleicht kannst Du Dein Arzt mal fragen,ob er bei Dir eine Blutuntersuchung machen könnte,um zu schaun,warum Dein Immunsystem so oft geschwächt ist.

Prophylaktisch ist es natürlich gut,wenn Du viel trinkst,vielleicht zusätzlich noch viel Obst und Gemüse um gerade jetzt,wo das Wetter ständig wechselt,gewappnet zu sein.

Mir kommt noch eine Idee. Bist Du Solariumgänger? Dies würde zumindest den Herpes sehr zugute kommen durch das UV Licht.

Wichtig ist,dass Du wenn die Herpesbläschen wieder da sind,keine sex. Kontakte hast,da dies höchst ansteckend ist und Herpes im Genitalbereich der Frau,die im gebärfähigen Alter ist,nicht wiklich vom Vorteil ist.

Wünsche Dir gute Besserung
Lieben Gruß
Zaphira

Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Munin ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 30.04.09
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe bereits einen Artztthermin, wollte aber noch andere Meinungen hören.

Wenn ich das richtig verstanden habe, darf ich wenn die Bläschen da sind keien Verkehr haben, aber wenn sie weg sind schon (auch wenn die Infektion weiterhin im Zellkern besteht). Ist das richtig?

Ich denke bei mir wird der Indikator der Stress sein. Ich musste wegen eines Unfalls meinen Beruf aufgeben und muss mich nun neu Orientieren, was mir zurzeit sehr zu schaffen macht.

Was mich weiter noch interessieren würde ist, ob es eine endgültige Heilung gibt? Das was ich gelesen habe ist, dass es nur Mittel zur Verzögerung eines erneuten Ausbruchs gibt, jedoch keine Heilung. Ist das richtig?

Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Munin,

bei dem Herpes-Virus ist es meines Erachtens so, dass er immer im Körper ist und quasi dann zum Vorschein/Ausbruch kommt wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund geschwächt ist.

Vielleicht wäre es für Dich sinnvoll immunstärkende NEM´s einzunehmen wie z.B. Vitamin C:
Vitamin C

Vielleicht so etwas in der Art, ohne aber Werbung machen zu wollen :
VITAMIN C - TRASCON Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Wenn ich das richtig verstanden habe, darf ich wenn die Bläschen da sind keien Verkehr haben, aber wenn sie weg sind schon (auch wenn die Infektion weiterhin im Zellkern besteht). Ist das richtig?
Das sollte so richtig sein, der Herpes Simplex (Lippenherpes) ist ja auch im Körper und Du kannst jemanden ja nur anstecken wenn Du wirklich Bläschen auf den Lippen hast.


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Zaphira ist offline
Beiträge: 16
Seit: 25.04.09
Hi

Ja das ist richtig,wenn Du die Bläschen hast,sind sie solange wie sie mit Flüssigkeit gefüllt sind,hochanstecken und dann solltest keinen Verkehr haben.
Die Bläschen an sich sind nicht anstecken,aber dafür die Flüssigkeit in den Bläschen.
Es ist wie beim Lippenherpes,wenn die Bläschen wieder weg/verheilt sind,ist alles wieder ok.

Das mit Deinem Beruf tut mir sehr leid. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit neben dem ganzen Stress ein paar Ruhephasen ein zu planen,in denen Du Dir was Gutes tust. So ist das ganze vielleicht Stressärmer.

Nein eine Endgültige Heilung gibt es bei Herpes leider nicht. Das Herpesvirus bleibt ein Leben lang in dem Körperbereich an dem es aufgetreten ist. Leider.
Man kann halt nur schaun,dass man für sich die Frühzeichen erkennt,wie Brennen,extremes Jucken an den betroffenen Stellen und dann regelmäßig eine Salbe benutzt um das Ausmaß der Herpesbläschen gering zu halten.

LG Zaphira

Blasen am Penis und brennen beim Wasserlassen

Munin ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 30.04.09
vielen dank.

@ heather: was meine ernährung angeht mach ich mir wehniger sorgen.
ich achte sehr genau darauf was ich esse und was nicht. ist für mich schon wegen dem sprot wichtig.

@ Zaphira: ich habe weder brennen, noch jukreiz oder schmerzen. es ist bei mir ein rein optisches problem.
ja ich werde mir wohl mal wider etwas entspannung gönnen

danke für die schnelle antwort.


Optionen Suchen


Themenübersicht