Voodo Zauber oder einfach nur Pech?!

27.04.09 20:39 #1
Neues Thema erstellen
Voodo Zauber oder einfach nur Pech?!
Weiblich Pummeluff
Themenstarter
Hallo Uta,
Danke für den Link.. ja im Prinzip ist die OP natürlich notwendig denn ein Meniskus Schaden regeneriert sich von alleine nicht soviel ich weiss.. und es gibt bereits Anzeichen am Knochen das diese Pufferwirkung bereits nicht mehr so vorhanden ist..
Ausserdem bin ich Sportler und wenn ich diese Pechsträhne hier mal überstanden habe hoffe ich kann ich meinen Sport auch wieder ausüber aber vorher muss da was gemacht werden..

Nur zur Sicherheit habe ich mir jetzt ein Schutzamulett besorgt ich weiss nicht ob das irgendwas bringt es gibt auf jedenfall ein positiveres Gefühl ..
Ansonsten habe ich natürlich nich sehr mit dem Verlust meines gelibeten Katerchen zu tun und sicher das passt irgendwie nicht wirklich rein in die Pechsträhne mit der Gesundheit aber zur Zeit konnt mir nichts schlimmeres passieren..
:( und ich hoffe das nicht noch mehr in diese Richtung auftritt denn dann kann ich für nichts mehr garantieren was meine Nerven angeht..

Voodo Zauber oder einfach nur Pech?!
Weiblich Pummeluff
Themenstarter
Danke Anne..

Voodo Zauber oder einfach nur Pech?!

magic ist offline
Beiträge: 3.989
Seit: 15.01.09
süße du beruhigst mich jetzt wieder etwas.
Die Idee mit dem Schutzamulett finde ich eine sehr gute.
Das wäre ja prima wenn es dir ein wenig helfen kann.

Das jetzt auch noch dein Knie in Mitleidenschaft gezogen ist, ist ja echt übel.
Aber auch das schaffst du.
Mein Bruder hatte auch ne Knie OK und hat nen künstlichen Meniskus mit 25 bekommen.
Nun macht er wieder sport. Es kann also alles gut werden.
*ganz fest die Daumen drück*
__________________
Viele Grüße
magic

Treue ist ein seltner Gast, halte ihn fest, wenn du ihn hast.


Optionen Suchen


Themenübersicht