was ist los mit mir?

22.04.09 13:22 #1
Neues Thema erstellen

puppe ist offline
Beiträge: 5
Seit: 19.04.09
Ich fang mal ganz vorne an. Vor 23 Monate habe ich mein 2.Kind bekommen. Mir gings eigentlich die ganze Zeit ganz gut bis auf den morgentlichen Durchfall.Ich habe 13.Monate gestillt. Als ich aufgehört habe zu stillen (3 Wochen später ) wurde ich zunehmender nervöser. Ich hatte oft Schweißausbrüche,Herzrasen ,Händezittern,zittern der Beine , manchmal überfällt mich ein banges gefühl.EKG und Schildrüse sind o.k. Vitamin B12 war zu niedrig wurde aber ausgeglichen.Momentan ist es so das mir auch die Hände zittern wenn ich nicht nervös bin . Herzrasen vor der Periode, Nachtschweiß.Werde um 5 uhr morgens wach und bin unruhig. Was ist los mit mir? Bin ich schon in den Wechseljahren?

was ist los mit mir?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo puppe,

hat denn ein Frauenarzt/ärztin mal einen Hormonstatus gemacht?

Wie sehen Deine Schilddrüsenwerte aus? Wurden denn alle wichtigen Werte gemacht, also TSH, fT3, fT4 + Antikörper? Ein Ultraschall?
Manchmal sind die Ärzte in der Beziehung zu "großzügig" und ziehen falsche Schlüsse aus zu wenig Werten.

Verträgst Du eigentlich alle Lebensmittel gleich gut oder gibt es da welche, die Dir nicht bekommen?
Ein bißchen habe ich bei Dir an eine Histaminintoleranz gedacht. Hauptseite - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Nach der chinesichen Organuhr ist 5 Uhr die Zeit, in der der Darm anfängt zu arbeiten. Vielleicht stimmt wirklich etwas mit Deinem Darm nicht?

Die Zuordnung der einzelnen Organe zu den Tageszeiten gestaltet sich wie folgt:
23 bis 1 Uhr Gallenblase
1 bis 3 Uhr Leber
3 bis 5 Uhr Lung
5 bis 7 Uhr Dickdarm
7 bis 9 Uhr Magen
9 bis 11 Uhr Milz-Pankreas
11 bis 13 Uhr Herz
13 bis 15 Uhr Dünndarm
15 bis 17 Uhr Blase
17 bis 19 Uhr Niere
19 bis 21 Uhr Kreislauf und Sexualität
21 bis 23 Uhr Dreifacher Erwärmer
Die Organuhr | Traditionelle Chinesische Medizin | Wellnesshotel zum Kurfürsten

Grüsse,
Uta

was ist los mit mir?

puppe ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 19.04.09
Hallo Uta vielen Dank für deine Antwort. Schildrüsenwerte waren angeblich in Ordnung .Ich war auch schon beim Neurologe, der meinte wäre eine Depressive Episode.Fühl mich aber überhaupt nicht depressiv.Der Frauenarzt hat einen Hormonstatus gemacht.FSH3.3 Progesteron4.98 Prokalin4,8 17ß-Östradiol 22,7 ft3 3,73 Tsh 0,71. kann mit den Hormonwerten aber nichts anfangen. Sie hat mir den Nurvaring verschrieben muß nächste Woche wieder hin.Ich drinke nur laktosefreie Milch, weil ich den anschein habe die andere nicht zu vertragen.Ich habe sonst noch Asthma seit der letzten Schwangerschaft. Kannst du damit was anfangen? Liebe Grüße und vielen Dank Puppe

was ist los mit mir?

Manuela ist offline
Beiträge: 1.510
Seit: 31.03.08
Hallo Puppe,

Du schreibst, dass Du Asthma hast. Nimmst Du ein Spray oder dergleichen? Ich habe nämlich ein Spray welches auch Nebenwirkungen wie Händezittern, erhöhter Puls und einiges mehr aufweist.

Liebe Grüße Manuela


Optionen Suchen


Themenübersicht