Kein Muskelaufbau mehr?

18.04.09 23:17 #1
Neues Thema erstellen

Capo ist offline
Beiträge: 1
Seit: 18.04.09
hallo!
Bin 37 Jahre und habe seit ca 1,5 Jahren Schmerzen in den Beinen und Fussgelenken. Seit dem nehme ich Tramadol und Xefo, damit geht es besser!
Neurologisch ist alles in Ordnung, beim 2.ten MRT wurde festgestellt, das ich eine bandscheibenvorformung habe mit einem Riss. Jetzt vermuten Sie auch, das ich keine Muskelmasse mehr aufbaue und soll deshalb wieder neue medi bekommen. Mir reicht es langsam und ich will endlich von den Schmerztabletten weg kommen, aber ohne geht es leider nicht!
Gibt es jemanden, de ähnliches hat?

Vielen Dank für eure Antworten

Kein Muskelaufbau mehr?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Capo,

daß Schmerzmittel oder opioid-ähnliche Mittel gegen Schmerzen helfen, ist verständlich. Ich frage mich allerdings, ob auf Dauer z.B. Tramadol nciht auch wieder unerwünschte Wirkungen hat?: http://medikamente.onmeda.de/Wirkstoffe/Tramadol.html

Xefo ist ja nicht gerade harmlos. Hilft es wenigstens?
Xefo Rapid 8 mg-Filmtabletten

Warst Du schon mal bei einem Neurochirurgen? Manchmal wissen die mehr...

Wie sieht es mit einer Borreliose aus? Wurde die soweit möglich ausgeschlossen?
Hast Du mit chemischen Substanzen Berührung gehabt? - Formaldehyd, Permethrin, Düngemittel, Formalin, Quecksilber...?

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht