AW: Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

15.04.09 00:23 #1
Neues Thema erstellen

anja26 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 14.04.09
Hallo, mein Name ist Anja ich bin 26 Jahre alt und habe folgendes Problem :

Ich weiss nicht was wichtig ist für euch damit Ihr mir helfen könnt, ich versuche mal meine Leiden zu schildern.

Blähbauch, Gewichtzunahme, gelegentlich Übelkeit, Druckschmerz im unteren
Bereich des Bauches, ab und zu schmerzen am Sodaplexus ( geht einher mit der Übelkeit), oft starken Durchfall oder Verstopfung, launisch, weniger Lust auf Sex, Kopfschmerzen.
Ich glaube das alles vor ca. 5 Jahren in Italien anfing, wo ich ein Jahr lebte.
Ich habe Allergien gegen fast alles und dadurch bedingtes Asthma.
Es wurde bereits eine Magenspiegelung gemacht, aber ohne Ergebnis.

Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, ich war beim Internisten und beim Frauenarzt, keiner konnte mir helfen.

Vielleicht weiß hier jemand was ich tun kann....

Vielen Dank

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Anja,

es könnte sein daß Du unter Intolleranzen leidest. Lese mal hier im Wiki:

Histamin-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Fructose-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Gluten-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Laktose-Intoleranz - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Ich tippe auf eine Histaminintolleraranz. Wie Du siehst passen einige Symptome von dir hierzu Versuche einfach mal eine Auslaßdiät, dann merkst Du gleich ob es zutrifft
Bei Asthma kann auch eine tiereiweißfreie Ernährung schnelle Hilfe bringen.

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo anja,

Du schreibst, daß Du auf viele Dinge allergisch reagierst. Sind die bei Allergietests festgestellt worden oder hast Du das einfach gemerkt? Wie ernährst Du Dich nun?

Wenn es Dir im untern Bauch weh tut und auch die Gegend um den Nabel schmerzt, kann das vom Darm kommen, z.B. von angesammelter Luft.
Ist denn auch eine Darmspiegelung gemacht worden?

Weißt Du, ob Du auch Intoleranzen hast? Auch die könnten Deine Probleme verursachen, werden aber bei Allergietests nicht gefunden.

Wenn das ganze vor ca. 5 Jahren anfing.
Was war da noch außer dem Italienaufenthalt?:
- Zahnbehandlungen, Wohnung mit Schimmel oder anderen unverträglichen Materialien, Unfall, Impfung, Mücken- oder Zeckenbiß, Salmonelleninfektion oder ähnliches.....?

Grüsse,
Uta

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

anja26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 14.04.09
Vielen vielen Dank euch beiden... Zu welchem Arzt soll ich denn jetzt gehen?? Gibt es einen Spezialisten oder so? Ich galube dass in der Zeit um Italien nichts gravierendes passiert ist. Habe die Schmerzen heute genauer beobachtet. Es ist ein drückender Schmerz vielleicht so ähnlich wie bei der Periode und er zieht stellenweise bis in den unteren Rücken. Auch beim Wasserlassen oder beim Stuhlgang tut es im unteren Bereich des Bauches sehr weh, vielleicht ist der Schmerz auch dumpf. Kann es nicht genau sagen. Habe grad nen Schwangerschaftstest gemacht, bin aber nicht schwanger, sehe nur so aus als wäre ich im 3. Monat schwanger. Das ist echt ätzend. Bin sonst eigentlich eher schlank. Habe aber auch mitlerweile ohne ersichtlichen Grund 10 KG zugenommen. Hatte deshalb auch meine Pille abgesetzt weil ich dachte dass es daran liegt. Sieht aber nicht so aus. Ich weiß einfach nicht was das sein kann, ich glaube eigentlich nicht an eine Unverträglichkeit, weil ich das ja permanent habe und halt die Gewichtszunahme und die Schmerzen, zwar nicht sehr stark, aber fast immer vorhanden.

Vielleicht fällt euch ja noch was ein...;-) Danke nochmal...

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Deine Symptome könnten auch für eine Schilddrüsenfehlfunktion sprechen. Sind da die Werte mal gemacht worden? Wie sehen sie aus?

Gruss,
Uta

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

anja26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 14.04.09
Nee, irgendwie habe ich noch keinen guten Arzt kennen gelernt, der mich mal richtig durch checked!!!!!!!!!!!! Man kann doch mitlerweile fast alles testen. Auch Intolleranzen etc. Ich bin da so wütend drüber, habe schon mehrfach meinen Hausarzt gewechselt, da sich anscheinend keiner von denen berufen fühlt sich um mich zu kümmern und mal aufzuklären was ich hab. Der die Magenspiegelung angeordnet hat, war damit zufrieden dass nichts festgestellt werden konnte und die anderen machen erst gar nichts. Kennst du nen guten Arzt???Würde auch ne längere Fahrt auf mich nehmen, nur damit ich endlich weiß was ich hab!!!!!!!!Wohne in Wuppertal...

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Die Schilddrüsenwerte werden am besten bei einem Endokrinologen bestimmt. Im Zweifelsfall kannst Du ja auch so dorthin gehen und 10 € bezahlen. In vielen Universitätskliniken gibt es auch Schilddrüsen-Ambulanzen, wo diese Werte gemacht werden.

Gruss,
Uta

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

anja26 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 14.04.09
Nee ich meine ob du so generell nen guten Arzt kennst??? Ich denke dass die Untersuchungen ja eher umfassend sind.. Also nen allgemein Med oder so...

Blähbauch, schlechte Verdauung, müde, Hormone usw.

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
In Wuppertal und Umgebung kenne ich mich so gar nicht aus...

Grüsse,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht